Fahrrad Bremsscheibe ohne Drehzahl Schlüssel montieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst Drehmomentschlüssel, mit Drehzahl hat das nichts zu tun.

Das Drehmoment gibt die Kraft an, mit der du an deinem Schraubenschlüssel  mit bestimmter Länge drehen musst. Wenn also beispielsweise da ein Drehmoment von 10Nm angegeben sein sollte, würde das bedeuten, das du an einen 1m langen Hebel etwa 1 Kilo dranhängwen müsstest. wenn jetzt dein Schlssel 25cm lang ist, also nur ein viertel der Länge hat, brauchst du entsprechend die 4 fache Kraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieEndlosFahrer
01.09.2016, 10:09

Oh ja sorry meine Drehmomentschlüssel :D. Vielen Dank für deine gute Erklärung!

0

Die Schrauben für die Bremsscheibe (bei 6-Loch Befestigung) sollten mit 2-4 Nm angezogen werden.

Am besten nimmt man hierfür einen Drehmomentschlüssel.

Notfalls kannst du die Schrauben aber auch nach Gefühl anziehen. 2-4 Nm ist aber nicht besonders viel!

Die Scheibe sollte fest sitzen, damit sich die Schrauben nicht lockern können.

Zu fest solltest du die Schrauben aber auch nicht anziehen. Du kennst aber sicher jemanden, der einen Drehmomentschlüssel besitzt (Freunde, Familie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieEndlosFahrer
01.09.2016, 11:42

Ich hab es versucht mit Gefühl und scheinbar ist das Gewinde schon so geschnitten dass es dann blockiert also es ging einfach zum schrauben dann wurde es ein bisschen stärker und dann hat es direkt blockiert. Man brauchte für diese Scheiben kein Drehmomentschlüssel weil das im Gewinde schon so geschnitten war. Aber danke :)

1

Du meist sicher einen Drehmoment-Schlüssel.

Ja, kannst Du - mit viel Gefühl. Ohne Erfahrung würde ich mir aber helfen lassen.

Bremsen sind LEBENSWICHTIG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieEndlosFahrer
01.09.2016, 10:12

Ja meinte ich sorry :D. Okay Danke für deine Hilfe :).

0

Du meinst wohl einen Drehmomentschlüssel.

Wenn da ein Drehmoment vorgeschrieben ist, geh mit dem Rad zur nächsten Kfz-Werkstatt und bitte den Meister, Dir mal den Drehmomentschlüssel zu leihen.

Bei Bremsen sollte man sich an die Herstellervorgaben halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieEndlosFahrer
01.09.2016, 10:13

Okay danke. Ich werde im meiner Familie nachfragen, eventuell hat einer einen Drehmomentschlüssel.

0
Kommentar von DieEndlosFahrer
01.09.2016, 10:25

Ich habe die Bremsscheiben gerade bekommen, es steht nicht auf der Verpackung Sowohl auf der Webseite wo ich sie bestellt habe wie viel Nm sie brauchen. dabei steht auch nicht das man einen bräuchte. Nun weiß ich nicht was ich machen sollte :D.

0

Was möchtest Du wissen?