Fälschung oder Fehlprägung? 2 Cent Münze?

2 Cent - (Geld, Fehler, sammeln) 2 Cent - (Geld, Fehler, sammeln)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Mantel von Centmünzen besteht vor allem aus Kupfer. Wenn man dieses mit Zink legiert entsteht Bronze, welches einen goldenen Farbton hat.

So einen Versuch haben wir mal in Chemie durchgeführt und ich nehme stark an, dass es sich hierbei auch um so eine Münze handelt.

Von demher: Wohl keine Fälschung und theoretisch auch nicht mehr wert, außer du findest jemanden, der es dir teuer abkauft ;)

21

Verdammt, die Legierung ist natürlich nicht Bronze, sondern Messing!

0

Es könnte eine seltene Fehlprägung sein, Du kannst ja mal bei einem Münzhändler nachfragen, ob weitere Stücke davon bekannt sind.

Der Wert Deiner Münze wird vermutlich nicht sehr hoch sein, dafür ist sie zu stark abgenutzt. Aber ich an Deiner Stelle würde sie zumindest als Kuriosität aufheben.

Auf jeden Fall ist sie was wert, zwar kein Vermögen aber auf alle Fälle mehr als 2cent! Schau doch mal bei Ebay ob du da sowas findest oder ansonsten gibt es Numismatiker-Seiten (Münzsammler-Seiten), wo oft aufgeführt wird, was es wert ist. Diese Fehlprägungen sind oft begehrt bei Sammlern.

51

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Gosch´n halten !

1

Was möchtest Du wissen?