Fachkundeprüfung bei der IHK für Taxi, Mietwagen und Güterverkehr?

1 Antwort

Mach dir keine Sorgen. Der Taxischein hat nichts mit Güterverkehr zu tun. Sondern nur mit Fragen, rund um Strassenkenntnisse und bekannten öffentlichen Gebäuden in deinem Kreis des Wohnortes. Lg 

Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort. Einen Taxischein hab ich ja, ich möchte halt gerne einen eignen Taxibetrieb betreiben, weswegen ich erstmals eine fachliche Eignungsprüfung bei der IHK ablegen muss. 

Da werden auch Fragen über das Güterkraftverkehr gestellt und ich bin da völlig überrumpelt, denn Taxiprüfung kann ich ja machen, aber Güterkraftverkehr?? Ich sehe da überhaupt kein Zusammenhang. 

0

Kann man die Fachkundeprüfung im güterkraftverkehr auch ohne Seminare schaffen?.

Hallo, Wir planen schon seit langem uns selbstständig zu machen in dem Bereich güterkraftverkehr. Ich habe viele Infos erhalten wie man sich auf die Prüfung vorbereiten kann z.b Bücher, crashkurse ( kosten 750€) und Wochenendseminare ( kosten: 980€).ich persönlich bin ganz fremd in der Branche. Ich bin seit Tagen am überlegen ob man es auch alleine schaffen kann (mit Büchern). Mein Mann ist seit 8 Jahren in dem Beruf tätig. Die Prüfung werde ich antreten. Wie habt ihr es geschafft? Ist es auch ohne diese Seminare oder Crash-Kurse machbar????? Vielen dank für die Antworten

...zur Frage

Fachwirt für Gütervekehr Zulassungsvorraussetzungen? ?

Hallo Ich hab eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik und lerne nächstes Jahr aus.Möchte anschließend den Fachwirt für Güterverkehr machen. Folgendes steht bei der IHK als Voraussetzungen:

1) Zur Prüfung ist zuzulassen 1.eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf für den Bereich Güterverkehr und Logistik und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder 2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder 3.eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist. Die Berufspraxis nach Absatz 1 muss inhaltlich wesentlich Bezüge zu den in § 1 Abs. 2 genannten Aufgaben haben....

Also die Hauptfrage ist nun 1 Jahr Berufserfahrung oder zwei da Ich ja eine Kaufmännische Ausbildung habe

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?