Fachkundeprüfung Güterkraftverkehr

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit den Büchern und Lernmitteln des Heinrich Vogel Verlags bin ich sehr gut klargekommen. Kann ich nur empfehlen!

In vielen Kursen wird Dir leider nur die Kohle aus den Taschen gezogen. Kenne einen Kollegen, dem der Kurs absolut nichts brachte. Er hat dann selbständig gelernt und die Prüfung gemeistert!

Hi, ich habe die Bücher von Martin Voth (Amazon.de) und die Prüfungsvorbereitungsbücher vom U-Form Verlag benutzt....und habe die Prüfung mit 85% gemacht...also 2 circa...mit 2 Wochen Lernaufwand (3-4 Std. / Tag) und gekostet hats 100€ mit noch ein paar anderen Büchern für Verkehrsgeographie und Englisch... :)

Die Prüfung ist nicht einfach und ich würde an Deiner Stelle einen Kurs belegen. Z.B. IHK oder Gesamtverband Verkehrsgewerbe. Die Kosten (Mein Chef hat sie gerade gemacht) belaufen sich auf ca. 1.000 € inkl. Prüfungsgebühr.

Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?