Fachabitur nachholen nach einem sozialem Jahr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://zivil.evangelisch.de/importiert-fertig/kann-man-sich-das-fsj-fuer-sein-fachabi-anrechnen-lassen-565

Guck mal da.

Nein, man braucht kein soziales Jahr fürs fachabi, ein einfaches jahrespraktikum oder eine Ausbildung reicht auch.

Du kannst das 12. Jahr dann danach ranhängen, das kannst du zb. An einer berufsbildenen schule oder einer Abendschule machen.

Danke für deine Antwort. War mir jetzt halt nicht sicher , ob so etwas an berufsbildenen Schulen nachgeholt werden kann.

0

Hey ! Ich kenne mich echt nicht damit aus, aber warum wiederholst Du nicht sofort das Jahr ? Auf dem Lebenslauf sieht es doch viel besser aus und Du bist im Stoff drin ! Das man FSJ für das Fachabitur brauch, weiß ich auch nicht, aber ich würde kein Jahr dazwischen schieben ! Wenn Du 10. Kl. Abschluss hast, dann suche Dir doch eine Ausbildung !?

Ich ziehe um in eine Großstadt zum Rest meiner Familie und mache dort ein soziales Jahr. Daraufhin habe ich halt den Plan das 12.jahr nachzuholen um ein fachabitur zu haben um daraufhin beispielsweise an einer Fachhochschule zu studieren.

0

Was möchtest Du wissen?