Fachabitur 0 Punkte in Prüfung erlaubt ( 2016 )?

2 Antworten

Hey,

ich schreibe morgen auch mein Fachabi :-) Schonmal viel Glück!

Wenn du nur eine 5 hast, ist es kein Problem. Du kannst ja auch noch zur mündlichen Prüfung.

Man darf nur nicht vor der Prüfung irgendwo 1 Punkt im Zeugnis haben und dann in der Prüfung 0 Punkte schreiben. Dann stehst du auf 0,5 und das wird abgerundet. (so einen Fall haben wir in unserer Klasse).

Und ja in der 13ten Klasse wäre man mit 0 Punkten durchgefallen.

dankeschön :) viel erfolg morgen !!

1

Es ist nicht gestattet 0 Punkte im Prüfungsergebnis zu schreiben in der fachgebundenen Hochschulreife. Das Prüfungsergebnis wird definiert durch die schriftliche Prüfung und die mündliche Prüfung. Könntest du also die 0 Punkte in der schriftlichten Prüfung durch die mündliche Prüfung auf 1-3 Punkte erhöhen, hättest du bestanden!

Fachhochschulreife, nicht fachgebundene Hochschulreife

0
@Journeybelow

Ja, dann ist es ja noch lockerer! Darfst nur auf keine zwei 5er im Zeugnis kommen! 

0

Industriekaufmann - Hochschulreife oder Fachhochschulreife?

Hallo,

um Industriekaufmann zu werden braucht man eine allg. Hochschulreife ( Abitur ) oder braucht man eine Fachhochschulreife ( Fachabitur ) ???

...zur Frage

Wie werden 0 Punkte im Fachabitur gerechnet?

Hallo alle zusammen, ich habe neulich eine Prüfung im Fachabitur geschrieben und nun würde ich gerne wissen was passieren würde wenn das 0-Punkte-Szenario eintreffen würde. Viele sind der Meinung das man mit 0 Punkten sofort durchfällt, aber das ist nicht der Fall, das wurde uns ausdrücklich von unseren Lehrern gesagt (das ist nur in der 13.Klasse der Fall). Nun ist mir zu Ohren gekommen, das wenn man 0 Punkte schreibt man mit -1 rechnet. Z.B.: 7 Punkte in Mathe dann schreibt man 0 Punkte im Fachabitur: statt 7:2 wird (7-1):2 gerechnet. Entspricht das der Wahrheit?

...zur Frage

Unterschied zwischen Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung und fachgebundener Hochschulreife?

Ich möchte in Oktober anfangen zu studieren und beschäftige mich auch seit langem damit. Mir wird eins aber noch nicht ganz klar. Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt an Unis bestimmte Fächer zu studieren. Kann ich mit der Fachhochschulreife von einem Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Wirtschaftliche Studiengänge belegen? Und wie bekommt man die fachgebundene Hochschulreife

...zur Frage

Fachabitur Deutsch 2 Punkte?

Hi heute hat das Fachabitur in Bayern mit Deutsch angefangen. Um das fachabi zu bestehen brauch ich in deutsch 2 punkte. Trotzdem hab ich die prüfung verhauen. Jetzt wollte ich fragen was man für mindestens 2 punkte braucht. (Ich hab text 1 sachtext genommen)

...zur Frage

Abiturprüfung in Brandenburg mit 0 Punkten

Die Frage wurde schon öfters gestellt, jedoch schon länger her und andere Bundesländer betreffend. Laut Wikipedia Artikel ist es gestattet, in max. 2 Prüfungen zu unterpunkten, jedoch maximal bei einer Leistungskurs-Prüfung und dabei die Gesamtpunktzahl von 100 nicht unterschreitend (5-fache Wertung der Prüfungen).

Unterpunktet bedeutet unter 5 Punkte, ist es also ok, in einer Leistungskursprüfung 0 Punkte zu haben?

...zur Frage

was ist eine einschlägige fachgebundene Hochschulreife?

Und zwar würde ich gerne auf Lehramt studieren, doch mache gerade mein Fachabitur. Ich bin in der 12. Klasse und werde voraussichtlich im Sommer das Berufskolleg mit der Fachhochschulreife beenden. Leider ist es unwahrscheinlich, dass man mit der Fachhochschulreife an eine Uni kann. Habe mal gehört, dass man bei einigen Universitäten zugelassen wird, wie z.B. Uni Kassel. Auf der Internetseite steht nämlich bei der Zulassungsvoraussetzung bei Lehramt folgendes: ''Einschlägige fachgebundene Hochschulreife''

Nun meine Frage; zählt die Fachhochschulreife als die einschlägige fachgebundene Hochschulreife? Würde mich wirklich sehr auf Antworten freuen :)) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?