Faber Castell - Grip oder Polychromos?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Polychromos 100%
Grip 0%

2 Antworten

Für mich ganz klar ich habe mir das mal eben angeschaut und muss sagen das die Polychromos eindeutig hochwertiger und professioneller auf den ersten Blick wirken.

die Unterschiede kann ja jeder selbst nachlesen beispielsweise bei amazon werden diese beiden ageboten

Schau dir doch mal den Text an der ist von einem Amazon Händler: http://www.amazon.de/Faber-Castell-110036-K%C3%BCnstlerfarbstift-POLYCHROMOS-Metalletui/dp/B0007OECKI


Polychromos Künstlerfarbstifte werden international von professionellen Anwendern für ihre unübertroffene Qualität geschätzt. Ob für die grafische Anwendung, die künstlerische freie Gestaltung oder das exakte Kolorieren von Plänen, Polychromos Künstlerfarbstifte überzeugen durch ihren hohen Standard. Die Qualitätsmaßstäbe werden bei Faber-Castell schon in der Fertigung vorgegeben. Nur hochwertige Materialien garantieren im Zusammenspiel mit unserer Erfahrung, dass der Polychromos Künstlerfarbstift höchste Bruchfestigkeit, maximale Lichtbeständigkeit, beste Farbbrillanz, optimale Vermalbarkeit und viele weitere Vorzüge hat, auf die professionelle Anwender Wert legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leonie161
05.02.2015, 19:09

Okay, vielen Dank :)

0
Polychromos

Auf jeden Fall Polychromos. Damit erzeugst du sehr schöne und weiche Übergänge.

Du kannst dir ja einen Stift zum testen kaufen und ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?