Expedit-Regal: zusägen möglich oder bricht das Material?

4 Antworten

Über die Seitenteile von EXPEDIT kann ich wenig sagen. Ich habe kürzlich einen Einlegeboden aus irgendwelchen Gründen an zwei Seiten kürzen müssen. Habe nicht schlecht gestaunt, dass dar Boden innen nur aus Pappe besteht. Ob das bei den Seitenteilen auch der Fall ist, weiss ich nicht sicher. Leider ist die Info-Politik von IKEA bezüglich Deiner Frage nicht die ideale. Man landet da bei einem vermeintlichen Expertensystem, welches aber selbst umgangssprachlich ordentlich formulierte Fragen nicht versteht/verstehen will. Ich habe jedenfalls da mal frustriert aufgegeben. Vielleicht versuchst Du trotzdem mal, denen eine mail zu schreiben mit deinem Ansinnen. Viel Glück!

So ein Quatsch!Klaro kannste das absägen!Sinnvoll wäre allerdings den schnitt mit der Kreis oder Kappsäge zu machen.Mit der stichsäge wird das nicht gerade,egal wie sehr du aufpasst.Aber abschneiden kannste das auf jeden Fall.Wird eine ganz normale Spannplatte sein.Klebe die Schnittstelle mit Klebeband ab um Kratzer und vor allem das Ausfranzen zu vermeiden!Viel Spass dabei!

Mumpitz

0

Das Regal besteht aus Spanplatten. Die kann man (meines Wissens nach) nicht vernünftig absägen.. lass es lieber bleiben.

Was möchtest Du wissen?