Excel: Zellformatierung automatisch übernehmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hab mal versucht, dafür ein Makro zu bauen unnd bin dabei zu folgender Erkenntnis gekommen:
Es kann nur gehen für Formeln des Typs =A1 oder =$A$1, weil andere Formeln ja mehrere Quellen haben und die Unterscheidung nach Wichtigkeit aus der Formelanalyse nicht getroffen werden kann: A1*A2=Produkt: zu formatieren nach A1 oder nach A2?
Gleiches für Summen, Quotienten, Potenzen, Zinsformeln etc.

Bei Verweisformeln ist es zwar naheliegend, nicht die Steuerzellen, sondern die Quellzelle zu nehmen, aber dieses auch xl nahezulegen, dürfte äusserst schwierig sein.

Bei DATUMSZELLEN macht xl das sogar: ist auch nur EINE Quellzelle eine Datumszelle, verwendet xl penetrant das Datumsformat (und man kann nur sehr aufwändig was dagegen machen!). Das dürfte aber nur wegen der ohnehin speziell zu prozessierenden Datums-/Zeit-Operationen xl-intern programmiert worden sein (zT auch bei Diagrammen).

Jedenfalls habe ich ein Makro geschrieben, das Dir aber nicht viel nützen dürfte (obendrein ist es sehr langsam). Markiere einen (kleinen) Bereich, der den obigen Formeltyp =A1 enthält und starte das Makro:

Sub VieleQuellFormateÜbernehmen() 'nur für Formel des Typs =A1 oder =$A$1
Dim C, QuelleAusZielFo
For Each C In Selection
On Error Resume Next
If C.HasFormula Then
QuelleAusZielFo = Mid(C.Formula, 2, 9)
Range(QuelleAusZielFo).Copy
C.PasteSpecial xlFormats
Next
End Sub
'sehr langsam, aber tutet

Schon für das holen aus anderen Blättern hab ich das so nicht mehr geschafft, da dann die Blätter abwechselnd aktiviert werden müssten und der Blattname vom Zellbereich separiert werden müsste: viel zu umständlich und langsam.

Tut mir leid, Dein Wunsch dürfte nicht erfüllbar sein!

was man evtl doch machen könnte: der SVerweis bzw Ähnliches ist per Makro programmierbar, per Programm könnte man so die ganzen Zellen kopieren und nacheinander Wert und Format, vllt sogar die Formel SVerweis eintragen.
Ist aber nicht in 5 min zu erledigen!

0
@Iamiam

Hab das Makro fast fertig, bist du noch interessiert?
Dann bewerte diesen Kommentar, damit mir was angezeigt wird.

0

Ich hoffe ich verstehe dich korrekt, dass du eine bestehende Formatierung auf andere Exceltabellenblätter übertragen willst !?

  • STRG+A (Alles markieren)
  • STRG+C (Kopieren)

in das andere Tabellenblatt gehen - STRG-A (Alles markieren) - rechte Maustaste, Einfügeoption, Formatierung

Sonst definiere deine Frage noch einmal anders, sollte das nicht das sein, was du suchst.

Ich bin zwar kein Excelexperte, da ich nur mehr oder weniger einfache Sachen mit Excel mache und denke, das Rahunos etwas anderes meint, da die Formatierungen bereits in den anderen Datenblätter vorhanden sind.

Meiner Meinung nach, ist dies mit SVerweise machbar, womit ich mich aber leider nicht auskenne.

0
@LeoPau

Rahunos, stelle sonst deine Frage nochmal anders. Mit SVERWEIS kenne ich mich aus, ich weiß nur nicht genau was du vorhast.

0

Was möchtest Du wissen?