Excel: Zählenwenn Zelle mit der Zahl "x" beginnt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn die PLZ numerisch sind, kannst du mit ZÄHLENWENN auf ">=90000" abfragen. Ansonsten kannst du Platzhalter verwenden. Ohne es testen zu können, versuch mal "9????".

Als Platzhalter funktioniert alternativ auch "9****"

In beiden Fällen müsste aber als Text formatiert sein.

0
@Funfroc

Ein Stern repräsentiert eine beliebige Anzahl an Zeichen. Deswegen reicht hier ein Stern.

2

Versuch es mal mit makro programmierung. Du machst eine "for" schleife und in diese Schleife bestimmst du mit "if" anweisung was er durchsuchen und ausgeben soll. Bei dir wäre "9????" der Fall. Vergiss nicht die ausgabezeile immer mit +1 zu erhöhen. Wenn du es denn nicht mit Makro willst dann würde ich es mit "sverweis" probieren.

Hallo,

entweder Zählenwenn, wie von Suboptimierer vorgeschlagen, oder du machst das einfach über den normalen Autofilter und filterst nach "beginnt mit".

LG, Chris

Was möchtest Du wissen?