Excel Knopf erstellen.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da musst Du ein Makro schreiben:

geh mit der rechten Maustaste auf die Blattfahne und wähle Code anzeigen. Es öffnet sich der VBA-Editor. Dort gehst Du auf einfügen-ModulSicherheitshalber solltest Du immer oben reinschreiben: Option explicit (obwohl Du es in diesem Fall nicht brauchst)

in eine neue Zeile schreibbst Du jetzt :

sub eins_dazu()

ActiveSheet.Range("A1:A1").value = ActiveSheet.Range("A1:A1").value + 1

End Sub

Jetzt erstellst Du an passender Stelle eine Autoform (eine, in die man einen Text schreiben kann, zB einen Blockpfeil), formatierst sie nach Geschmack, schreibst zB Plus 1 rein und gehst dann mit der rechten Maustaste ins Kontext-Menü: dort wählst Du Makro zuweisen... aus.

Es öffnet sich ein Fenster, das die vorhandenen Makros anzeigt (in deinem Fall wahrscheinlich nur nur das eins_dazu)

Das wählst Du aus und schließt mit ok ab.

fertig.

Die Adresse musst Du anpassen, bei einer Zelle reicht auch Range("A1"), aber so weißt du gleich, wie man Bereiche formuliert.

Willst Du das ganze nicht immer in der gleichen Zelle machen, sondern in der jeweils Ausgewählten, darfst Du die Adresse nicht fix schreiben, sondern kannst stattdessen das Objekt Selection nehmen oder ActiveCell, es gibt mehrere Möglichkeiten:

Activecell.value = activecell.value + 1

Mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oubyi
18.06.2011, 13:28

DH!
Wollte ich auch gerade sagen (;o)))

0

Welche Excel - Version hast Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brunner18
18.06.2011, 09:07

2007

0

Was möchtest Du wissen?