Wie kann man bei Excel das fortlaufende Datum automatisch einsetzen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ICH HABE DIE LÖSUNG:

Geht unter dem Reiter Home oder Start. Klick dort auf das Dropdown Menü für die Formate und sag dann weitere Formate. Dort wählt ihr unter Date dann euren Standort aus, Deutsch (Deutschland) oder ein anderes Land. Danach geht ihr auf die erste Zelle A2 und gebt ein "Date" und tragt das Datum ein, es wird verlangt es Rückwärts einzutragen (Jahr, Monat, Tag). Anschließend geht ihr eine Zeile runter und gebt die Formel ein =A2+1 !! ... Dann könnt ihr die Formel ganz runter ziehen und es erhöht sich der TAG!! und nicht das Jahr oder das Monat LG Christian

Habe auch das Problem. Ich gebe in A2 Donnerstag, 02.01.2014 , in A3 Freitag, 03.01.2014 . usw. markiere ich die Zellen und ziehe das+ herunter so schreibt er mir die beiden Eingaben im Wechsel in die Reihe vervollständigt nicht fortlaufend, ändert nur das Jahr.

Bei mir klappt es auch nicht es tut immer nur eins zum Jahr dazurechnen.

Hallo wegweiser2003, das geht ganz einfach - ich zeige in meinem Video, wie man in Excel das fortlaufende Datum automatisch erstellt.

http://www.gutefrage.net/video/excel-fortlaufendes-datum-automatisch-erstellen

Ich glaube wegweiser2003 meinte gar nicht 02.02.2010, sondern 02.07.(!)2010. Bei mir taucht dann das selbe Problem auf. Kann mir hier einer helfen?

Was möchtest Du wissen?