Excel Formel ergänzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
=SUMMENPRODUKT(ISTLEER(Original!W86:W112)*((Original!U86:U112="x")+(Original!U86:U112="xx"))*AUFRUNDEN(MONAT(Original!$I$86:$I$112)/3;0)=1))

Perfekt! 

1

Die Formeln von Suboptimierer und Ninombre sind natürlich die richtige, professionelle Lösung.
Aber "für den Hausgebrauch" oder als Einsteiger sollte man bei diesem und ähnlichen Problemen auch die einfache Lösung nicht vergessen:

=SUMMENPRODUKT(ISTLEER(Original!W86:W112)(Original!U86:U112="x")(AUFRUNDEN(MONAT(Original!$I$86:$I$112)/3;0)=1))+SUMMENPRODUKT(ISTLEER(Original!W86:W112)(Original!U86:U112="xx")(AUFRUNDEN(MONAT(Original!$I$86:$I$112)/3;0)=1))

An diese Möglichkeit habe ich noch gar nicht gedacht, danke :)

0

Das mit der Oder Verknüpfung funktioniert meines Wissens nach nicht. Du kannst mit einer einfachen Addition rangehen, klappt zumindest in meinem Beispiel:
=SUMMENPRODUKT(ISTLEER(W86:W112)*((U86:U112="x")+(U86:U112="xx"))*(AUFRUNDEN(MONAT($I$86:$I$112)/3;0)=1))

Na, toll sehe gerade das die gleiche Antwort schon da steht. Bei mir habe ich das Tabellenblatt rausgenommen zum Ausprobieren. Nimm die Formel von Suboptimierer...



Was möchtest Du wissen?