Ex Affäre/Kollege löscht mich aus Facebook?

7 Antworten

Nein, Deine Aufmerksamkeit möchte er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht. Das würde nicht passen.

Vielleicht hat er jemanden kennengelernt und möchte nicht das der Verdacht aufkommt das ihr mal was miteinander hattet.

Ist doch egal. Anscheinend ist es Zeit, da endlich mal einen Endstrich zu ziehen. Mach es einfach und zieh Deiner Wege. So sparst Du Dir viel Nerven, Stress und Diskussionen, die sowieso auf nichts Vernünftiges hinauslaufen.

Inzwischen weiß ich jetzt wieso er mich gelöscht hat..offensichtlich war es für ihn ein Problem,d ass ich seinem besten Freund erzählt habe, dass bei uns eine Firmenfeier statt fand...was für mich einfach unlogisch ist weil ich annahm, dass er mit ihm über solche Dinge redet aber gut

...und vor ein paar Tagen war er auf ihn böse weil er mir ein Foto von ihnen beiden geschickt hat und meinte wieso er das macht er will nicht, dass einfach so Fotos von ihm verschickt werden. 

Ich frage mich ob er mich so aus seinem Leben streichen will oder ob es möglich ist, dass er auf ihn eifersüchtig ist weil wir ab und zu Kontakt haben.

vermutlich hat seine Ehefrau Wind davon bekommen und er hat Dich deshalb von der "Freundesliste" streichen müssen... 

Nimm es so wie es ist und fertig. Offenbar möchte er eben mit dir nicht befreundet sein. Verhalte dich bitte professionell wie man es auf der Arbeitsstelle erwarten würde und gut ist.


Er hat eine Familie-ich weiß war nicht sehr gescheit überhaupt was mit ihm zu beginnen...

Richtig, so etwas ist nicht gescheit eher das genaue Gegenteil und keinen weiteren Gedanken wert.


Was möchtest Du wissen?