Esse jeden Tag 3-4 Eier ist das schädlich? Kann man davon einen Eiweiß Schock bekommen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solang du es verträgst spricht nichts da gegen.

Pro Ei nimmst du etwa 8g Eiweiß zu dir. Bei vier eier wären das 32g Eiweiß. Das ist eine ganz normale Eiweißmenge. Es stimmt, dass zu viel Eiweiß die Nieren belastet, aber so erreichst du keine schädlichen Mengen. Dazu enthalten Eier viele Mineralien und Spurenelemte. Über das Cholersterin brauchst du dir keine Gedanken machen. In Eiern ist viel gutes Cholesterin enthalten und selbst das hat viel weniger Auswirkung auf deinen Kolesterinspiegel als du denkst.

Wobei du dir Gedanken machen solltest ist, was für Eier du isst. Je besser es den Hühner geht desto besser sind ihre Eier. Den in den Eiern befinden sich auch Schadstoffe, die mit der Nahrung aufgenommen werden. Bei Billigeiern aus Kleingruppenhaltung und ähnliches wird gern Kraftfutter verwendet. Das Futter ist alles andere als natürlich, was sich wiedrum auf die Eier auswirkt. Dem zu folge sind diese Eier vermehrt mit Hormonen, Schadstoffen und Medikamenten belastet. Von daher werd dir bewusst was du isst. Je natürlicher desto besser ;)

Ich habe über mehrere Monate täglich (morgens) 2 Eier gegessen, mir ging es gut dabei. Und als ich einem Arzt davon erzählte, meinte er, das es nicht schädlich ist und wg. Cholesterin braucht man sich keine Sorgen machen... :)

Das ist ja mal ein ehrlicher Arzt!

0

Als in der DDR die Eier knapp waren, hat man das auch gesagt. Als genug da waren, sagte man "Nimm ein Ei mehr". Mir persönlich sind solche Tipps egal. Und Eiweisschock? Bodybuilder nehmen massig Eiweiss zu sich und leben auch noch. Was passiert bei so nem Schock?

Die haben gesagt kann zu Schüttelfrost, Schweißausbrüchen und bis zum Herzinfakt führen.

0

Ist es schädlich viele Eier zu essen?

Ich esse sehr gerne diese Bunten Fertiggekochten Eier vom Supermarkt. Davon kann ich echt viele essen, da sie mir schmecken. Wieviele darf ich maximal am Tag essen oder ist es egal und es ist nicht schädlich für den Körper?

...zur Frage

Cholesterin zu hoch, aber Eiweiß zu niedrig

Cholesterin zu hoch, aber Eiweiß zu niedrig. Wenn ich Eier esse um Eiweißwerte zu steigern dann steigt aber auch der Cholesterin. Wie kann man den Cholesterin senken und parallel den Eiweiß zu steigern? Was sagen die Ernährungsexperten hier?

...zur Frage

Wie viele Eier pro Woche sind ok?

Ich bin weiblich (19) und esse gerne mal abends ein Spiegelei oder Rührei! Oft hört man ja, dass zu viele Eier schlecht sind (Cholesterin und so :D). Wie viele Eier sind denn so ungefähr ok?

...zur Frage

Gibt es Langzeitstudien zur gesundheitlichen Auswirkung veganer Ernährung und zu welchen Ergebnissen kommen Diese?

Heute wurde ich in der Fußgängerzone mal wieder von Tierschützern angequatscht. Sie bewarben vegane Ernährung mit den gängigen Argumenten: Fleisch ist schlecht für die Umwelt, der Mensch ist kein Raubtier, Eier essen bedeutet den Nachwuchs von Hühnern zu essen, Milch ist für Babykühe, Honig dient den Bienen als Nahrung, durch vegane Ernährung bekommt man tolle Haut, wird automatisch fit, usw Die Gegner der veganen Ernährung behaupten so in etwa das Gegenteil... Wem soll ich also glauben? Welcher Standpunkt lässt sich wissenschaftlich belegen? Noch ein paar Worte zu mir: Ich esse maximal 1x die Woche Fleisch oder Fisch. Ansonsten gibt es Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Getreidearten, ... Dabei achte ich stark auf die Herkunft. Regionalität und gute Tierhaltung sind mir wichtig. Dafür bezahle ich auch gerne etwas mehr (Fleisch direkt vom Jäger/Fisch vom Angelverein/Eier aus Hobbyfreilandhaltung, 60 Hühner, 4 Hähne, ...). Es ist mir auch wichtig, dass die Lebensmittel möglichst unverarbeitet sind.

...zur Frage

Kohlenhydrate morgens, Eiweiß abends...?

Hallo!

Ich hab gelesen, man soll morgens viele KH und wenig Eiweiß und abends umgekehrt essen, wenn man abnehmen will.

Was ist denn überhaupt nicht zu empfehlen für morgens oder abends? Bzw. was ist geeignet für morgens/abends?

Kann mir jemand ein paar Do & Don'ts sagen?

Dankeschön! :)

...zur Frage

ich esse jeden tag 2 eier #nohomo; ist das schädlich?

Ich esse jeden Tag zum Frühstück zwei hartgekochte eier, da sie mir erstens schmecken und ich zweitens meinen Eiweißhaushalt hochhalten muss, da ich Kraftsport mache. Natürlich esse ich auch andere Lebensmittel mit viel Eiweiß (Magerquark, körniger Frischkäse, Mozzarella etc), auf das tägliche Eieressen möchte ich allerdings nicht verzichten.

Ist es schädlich, jeden Tag 2 Eier zu essen und das über einen längeren Zeitraum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?