ESA Open Water Diver - jetzt weiter mit PADI?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt eine Äquivalenzliste in der die einzelnen Tauchverbände aufgelistet sind welche Kurse sie sich wie gegenseitig anerkennen. Teilweise z.B. Hier nachzulesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Tauchschein 

In der Regel ist der PADI OWD bzw. die meisten Open Water Diver wie du schon sagst nach ISO 24801-2 / DIN EN 14153-2 zertifiziert und ist entsprechen äquivalent mit den anderen Tauchkursen andere Verbände die genau so zertifizieren.

Es gibt noch einige andere ISO Zertifizierungen. Zwischen diesen ist die Anerkennung aber oft sehr chaotisch. Deswegen macht es schon Sinn sich spätestens nach dem OWD an einen Verband zu halten. Der Wechsel wird danach nämlich je nach Ausbildungslage deutliche schwieriger oder ist mit Zusatzaufwand verbunden.

Hallo, 

ja, geht durch ein einfaches "Cross Over", das jede Padi-Tauchschule anerkennt. 

Gruß Klaus

Was möchtest Du wissen?