es gibt keinen der sich dafür interessiert wie es mir geht.

9 Antworten

Na nach 7 Jahren hät ich da auch keine Lust zu, es kommt der Zeitpunkt da muss man einen Schlussstrich ziehen und in die Zukunft blicken. Willst du bis ans Ende deiner Zeit nur über Probleme reden? was hast du davon? Denk positiver, es gibt eine Menge Frauen da draußen, um sich zu neu zu verlieben ist es nie zu spät.

Das sagt nur eins aus das sind leider keine RICHTIGEN Freunde... Vll findest du ja noch richtige Freunde oder ne Person mit dem du über alles reden kannst so einen braucht jeder im leben oder wie alle anderen schon geschrieben haben geh zum Psychologen wen du dich auch nicht in deinem Familienkreis öffnen kannst.

Ja ich hab mich auch mal so allein gefühlt. Ich habe dann die "Freunde" die eh nicht für mich da waren im Regen stehen gelassen, aufgehört mich selbst zu bedauern und angefangen mir neue Leute zu suchen. Wahre Freunde, die zu mir passen. Menschen, die mir gut tun. Es hat Jahre gedauert, heute gehts mir gut.

Aber sowas findet man nicht einfach so. Und ich habe sie auch nicht kennengelernt mit "Hey, mir gehts mies, wollen wir reden?" sondern mit positiveren Eigenschaften meinerseits.

7 Jahre sind eine Menge Zeit. Wie alt wart ihr damals? 15? In einer solchen Zeit ändert sich viel. Aber du musst jemanden, den du geliebt hast, nicht vergessen. Du kannst die Erinnerung behalten - schöne Erinnerungen, weil es tröstlich ist, so etwas zu haben und schlechte Erinnerungen als Mahnung, um Fehler nicht zu wiederholen. Und auch wenn du alte Geliebte nicht vollends vergessen wirst und musst... es kann dennoch vorwärts gehen! Muss es! Stehen bleiben ist selten eine gute Wahl im Leben. Triff dich mit neuen Leuten und hab keine Angst davor, dich neu zu verlieben. Man klammert sich oft nur an Altes, weil man vor Neuem Angst hat.

Wer kann einem beim abnehmen helfen?

Ich muss wirklich abnehmen. Aber nicht nur 5 Kilo oder so... sondern 30. also ein Drittel meines Körpergewichts. Aber ich kann das nicht alleine. Ich versuche es seit 4 Jahren aber ich versage immer wieder. Mittlerweile ist es zu schwer um es alleine zu schaffen und brauche irgendeine Unterstützung. Mit Meinen „Freunden“ kann ich aus vielen Gründen nicht darüber reden, z.b. Würde die eine mir nur Vorwürfe machen weil sie selbst so dünn wie ein Stock ist Und sie vergisst ständig wenn ich auf ungesundes verzichten will und bringt mich immer wieder dazu. Manche Freunde wären nicht dazu bereit mich da raus zu holen und vor den Leuten denen ich vertraue schöne ich mich zu sehr und habe Angst sie würden schlecht von mir denken und meine Schwester glaubt nicht an mich, vor meinen Eltern ist es mir zu peinlich. Beim Arzt würde ich mich auch extrem schämen und der könnte ja auch nichts machen.

wer kann einem in so einer Situation helfen? Wie findet man irgendwen der einem hilft und unterstützt oder auch nur motiviert oder einfach zuhört.

...zur Frage

Ich bin todunglücklich ,wie komme ich aus dieser Situation wieder raus?

Hallo, ich hab vor kurzem meine besten Freunde aufgegeben weil sie hinterhältig und falsch waren. Ich bin Grade so gut wie alleine ich habe einen Freund der einfach nichts mit mir machen will und ich muss ihn jedes Mal zwingen und wir haben uns schon oft deswegen gestritten. Und langsam hab ich auch keine Lust mehr ihm irgendwas zusagen. Er will jetzt mit paar Freunden nach Amsterdam fahren wogegen ich nichts habe. Aber eigentlich hatte ich schon lange vor jetzt nach Amsterdam zu gehen weil ich auch bald Geburtstag habe und eigentlich wollte mit meinen Freunden gehen was sich ja erledigt hat.

aber auch mein Freund hat mir gesagt das er mit mir geht. Ich fühle mich alleine und traurig obwohl ich es nicht will . Ich will eigentlich raus gehen und Spaß haben .blos denk ich das mein Freund mit mir gar nichts macht und nie irgendwas machen wird und ich will keinen anderen. Ich bin wirklich unglücklich. Ich versteh das nicht eigentlich macht es ihm Spaß mit mir was alleine draußen zumachen.

aber ich will ihn nicht zwingen und immer überreden und rumjamern ,damit er was mit mir macht

weil das auch nicht immer klappt und ich dann die Lust verliere. Ich hab auch versucht mit ihm zu reden aber er versteht das nicht er hört eher auf andere und z.b sind wir ins Schwimmbad gegangen was etwas besonders wirklich besonders für mich war und alles war gut dann hat er die ganze Zeit seine freunde angerufen und ein Freund ist dann noch gekommen und er hat die ganze Zeit mit ihm gechillt und war mit ihm in wasser und ich war ganz alleine und dann sind wir gegangen weil es fast geregnet hat. Ist das normal? Was soll ich machen ich weiß es nicht mehr wie soll ich mich verhalten. Achso ich wohne mit meinem Freund zusammen erspielt auch oft den ganzen tag fortnite mit Kopfhörern und redet fast nicht mit mir wenn er das macht nur wenn er Hunger hat oder irgendwas will er sagt mit auch zwischen durch immer ich liebe dich und guckt mich an wie ich reagiere und ob er. Meine Gefühle verletzt oder so. ,Ich beschäftige mich auch alleine und hab auch versucht alleine raus zu gehen aber wenn ich alles alleine machen dann denk ich kann ich auch besser ganz alleine bleiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?