Erstes Mal (w13)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also erstmal zu deiner Frage egal wie alt du bist die Ärztin hat Schweigepflicht. Abgesehen davon würde ich ihr nicht direkt von dem Dreier erzählen sondern einfach nur dass du bald dein 1. mal hast und deswegen gerne die Pille hättest ;) sie wird sie dir verschreiben können.
Aber grundsätzlich überlege dir einfach nochmal ob dein 1. mal ein Dreier werden soll. Es ist nicht so schön oder cool wie man es sich vorstellt. Also ich will hier ganz sicher nicht den Moralapostel raushängen lassen, weil ich selber schon viel in meinem Leben gemacht habe um es auszuprobieren... Aber abgesehen davon, dass ich 13 auch noch recht früh finde (versteh mich bitte nicht falsch für dich mag es das Richtige sein für mich wär es in dem Alter das nicht gewesen, aber das kannst du selber am besten wissen), finde ich nicht, dass das erste mal ein Dreier werden sollte! Das ist etwas was man zu zweit besser machen kann, da man sich selbst und den Partner ja auch viel besser kennenlernt außerdem ist es intimer.
Ein Dreier ist etwas, was man machen kann um sein sexleben interessanter zu machen, oder um etwas aufregendes zu erleben, aber nicht als erstes Mal!

Tut mir echt leid für diese lange Antwort und dem Moralapostel Getue, letztendlich ist es deine Entscheidung ich wollte das nur mal erwähnen ;)

Egal was du tust, Hauptsache du stehst hinter deinen Entscheidungen und fühlst dich wohl, dann ist sowieso egal was andere sagen! Also alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexuell mündig bist du erst mit 14.. Ich kann mir nicht vorstellen dass es ne Frauenärztin gibt die jemand in deinem Alter die Pille verschreibt...
Du bist grad mal am Anfang der Pubertät... Ich würd an deiner stelle warten, du bereust das ganz sicher
Und vor allem würde ich das mit dem dreier lassen
Wer weiß wie vertrauenswürdig die zwei sind, am Ende ruinieren sie deinen Ruf und dein komplettes Sozialleben
Zu zweit ist das in deinem Alter schon sehr heikel finde ich...

Das einzig gute was ich aus deiner Frage lesen kann ist dass du dir immerhin Gedanken über Verhütung machst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessica2002bel
14.05.2016, 22:10

Reicht es denn auch nur mit Kondom?

0
Kommentar von mommy2go
14.05.2016, 22:16

prinzipiell ja aber ich würde mich nicht darauf verlassen, viele in deinem Alter wissen nicht wie man das richtig "platziert" sag ich jetzt mal. Wenn das verrutscht oder platzt hast DU das Problem, nicht er Sei vorsichtig...

1

Ich wünschte Ich würde leute in dem alter finden die sowas überhaupt mitmachen, vor allem mädchen (nicht sexistisch gemeint) .wenn du richtig verhütest und die beiden das Ernst nehmen (du natürlich auch) dann fände Ich das nichts schlimmes.

Mein problem mit sowas ist, dass viele jugendliche diese dinge nicht Ernst genug nehmen, um es auszuführen, redet also darüber und trefft vorbereitungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim ersten mal einen derier. Omg ist die Welt mittlerweile so aus den Fugen geraten. Sie darf dir die Pille verschreiben ,aber nur mit Einverständnis deiner Eltern und die Betonung liegt auf darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LLudwig
14.05.2016, 21:59

Wieso? Damals war man mit 13 für gewöhnlich schon verheiratet & in vielen islamischen Ländern auch heute noch..

0
Kommentar von Russpelzx3
14.05.2016, 22:00

Das ist noch ein Kind meine Güte. Nur weil das in einer Religion so gemacht wird, ist es doch nicht gut!?

2
Kommentar von Physiostudent
14.05.2016, 22:07

LLudwig 1. du hast keine Ahnung von "islamischen Ländern" und 2. wir leben nicht mehr im Mittelalter. Das KIND sollte andere Sachen im Kopf haben  

2
Kommentar von mommy2go
14.05.2016, 22:21

Man hat damals auch in die Ecke geschissen und sich nur einmal im Jahr gebadet, man hat auch "Hexen" verbrannt und ist an ner Erkältung krepiert und wurde im Durchschnitt nicht mal 50 Jahre alt... Also wenn du so für Mittelalter Methoden bist solltest du das auch durchziehen und dich aus dem Internet raushalten... nicht dass da ein böser Magier dahinter steckt der dein Vieh verflucht

2
Kommentar von TheWalterWhite1
16.05.2016, 10:42

Genau, das Kind sollte ein Schulbuch in die Hand nehmen und lernen...

0

die Frauenärztin hat eine Schweigepflicht, also darf sie deiner Mutter nichts erzählen .. Aber du bist 13 Jahre und Jungfrau und willst dann gleich dein erstes Mal mit 2 Leuten haben ? heb es dir am besten auf für einen besonderen jungen & nicht gleich für zwei, wenn du dich danach bereit fühlst, immernoch mit einer Person mehr zu haben, dann könnt ihr das immernoch machen .. Aber nicht gleich beim ersten mal ! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessica2002bel
14.05.2016, 21:58

Der Beste Freund darf gar nicht!

0
Kommentar von Russpelzx3
14.05.2016, 21:59

Da sie 13 ist hat die Frauenärztin in diesem Fall keine Schweigepflicht, wenn sie gedenken hat.

1
Kommentar von jessica2002bel
14.05.2016, 22:02

Ich glaube du hast recht  erst mal mit einem das reicht für den Anfang 😏😌

0
Kommentar von lieschenju
14.05.2016, 22:04

ja, du bereust es sonst & das ist nicht schön .. :(

0

ach du sch..ße , geh dir eine puppe kaufen oder guck dir barbie filme an hahah in deinem alter hab ich yu gi oh gespielt und du kommst hier mit 3er an und bist 13 jahre alt :D hahahah ou man kranke welt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn wir euch nicht zurückhalten können. Schaut danach das deine Sexpartnern ein Kondom benutzt, zu eurem eigenen Schutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du so sehr bereuen. Lass das lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass deine Frauenärztin das darf schließlich ist Sex unter 14 verboten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
14.05.2016, 22:03

Das ist falsch.

Nur der Partner darf nicht über 14 sein.

0
Kommentar von andee89
14.05.2016, 22:29

Die Pille wird nicht immer nur zum Zwecke der Verhütung verschrieben, auch wenn es der Hauptindikationspunkt ist. Die Ärztin darf die Pille unter 14 jährigen verschreiben, aber nur unter Beobachtung der Sachlage und mit Einverständnis der Eltern der Minderjährigen

0

Was möchtest Du wissen?