Erstes Mal (w13)?

18 Antworten

Also erstmal zu deiner Frage egal wie alt du bist die Ärztin hat Schweigepflicht. Abgesehen davon würde ich ihr nicht direkt von dem Dreier erzählen sondern einfach nur dass du bald dein 1. mal hast und deswegen gerne die Pille hättest ;) sie wird sie dir verschreiben können.
Aber grundsätzlich überlege dir einfach nochmal ob dein 1. mal ein Dreier werden soll. Es ist nicht so schön oder cool wie man es sich vorstellt. Also ich will hier ganz sicher nicht den Moralapostel raushängen lassen, weil ich selber schon viel in meinem Leben gemacht habe um es auszuprobieren... Aber abgesehen davon, dass ich 13 auch noch recht früh finde (versteh mich bitte nicht falsch für dich mag es das Richtige sein für mich wär es in dem Alter das nicht gewesen, aber das kannst du selber am besten wissen), finde ich nicht, dass das erste mal ein Dreier werden sollte! Das ist etwas was man zu zweit besser machen kann, da man sich selbst und den Partner ja auch viel besser kennenlernt außerdem ist es intimer.
Ein Dreier ist etwas, was man machen kann um sein sexleben interessanter zu machen, oder um etwas aufregendes zu erleben, aber nicht als erstes Mal!

Tut mir echt leid für diese lange Antwort und dem Moralapostel Getue, letztendlich ist es deine Entscheidung ich wollte das nur mal erwähnen ;)

Egal was du tust, Hauptsache du stehst hinter deinen Entscheidungen und fühlst dich wohl, dann ist sowieso egal was andere sagen! Also alles gute :)

Sexuell mündig bist du erst mit 14.. Ich kann mir nicht vorstellen dass es ne Frauenärztin gibt die jemand in deinem Alter die Pille verschreibt...
Du bist grad mal am Anfang der Pubertät... Ich würd an deiner stelle warten, du bereust das ganz sicher
Und vor allem würde ich das mit dem dreier lassen
Wer weiß wie vertrauenswürdig die zwei sind, am Ende ruinieren sie deinen Ruf und dein komplettes Sozialleben
Zu zweit ist das in deinem Alter schon sehr heikel finde ich...

Das einzig gute was ich aus deiner Frage lesen kann ist dass du dir immerhin Gedanken über Verhütung machst...

Reicht es denn auch nur mit Kondom?

0

prinzipiell ja aber ich würde mich nicht darauf verlassen, viele in deinem Alter wissen nicht wie man das richtig "platziert" sag ich jetzt mal. Wenn das verrutscht oder platzt hast DU das Problem, nicht er Sei vorsichtig...

1

Beim ersten mal einen derier. Omg ist die Welt mittlerweile so aus den Fugen geraten. Sie darf dir die Pille verschreiben ,aber nur mit Einverständnis deiner Eltern und die Betonung liegt auf darf.

Wieso? Damals war man mit 13 für gewöhnlich schon verheiratet & in vielen islamischen Ländern auch heute noch..

0

Das ist noch ein Kind meine Güte. Nur weil das in einer Religion so gemacht wird, ist es doch nicht gut!?

2

LLudwig 1. du hast keine Ahnung von "islamischen Ländern" und 2. wir leben nicht mehr im Mittelalter. Das KIND sollte andere Sachen im Kopf haben  

2

Man hat damals auch in die Ecke geschissen und sich nur einmal im Jahr gebadet, man hat auch "Hexen" verbrannt und ist an ner Erkältung krepiert und wurde im Durchschnitt nicht mal 50 Jahre alt... Also wenn du so für Mittelalter Methoden bist solltest du das auch durchziehen und dich aus dem Internet raushalten... nicht dass da ein böser Magier dahinter steckt der dein Vieh verflucht

2

Genau, das Kind sollte ein Schulbuch in die Hand nehmen und lernen...

0

Pille verschreiben lassen, erstes Mal Frauenarzt...

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und habe bald meinen ersten Termin beim Frauenarzt. Möchte mir dort die Pille verschreiben lassen. Meine Mutter weiß davon und hat auch den Termin bei der Frauenärztin gemacht, ich gehe dort aber alleine hin... Wenn ich die Frauenärztin darauf anspreche, dass ich mir die Pille verschreiben lassen möchte, was passiert dann? Muss sie mich dafür erst untersuchen, was für mich eigentlich kein Problem wäre, oder bekomme ich sie auch so verschrieben. Ich habe noch keinen festen Freund, aber öfters Regelbeschwerden (Unterleibschmerzen etc.) und meine Periode kommt auch noch nicht wirklich regelmäßig (nicht nach 28 Tagen oder so sondern meistens erst nach 35) und ich frage mich jetzt, ob sie mir deshalb die Pille verschreiben kann. Habe meine Tage jetzt schon seit fast 3 Jahren. Gibt es Kriterien, mit denen sie mir nicht die Pille verschreibt? Liebe Grüße :)

...zur Frage

Kann ich schwanger werden wenn ich nach dem Sex sport mache?

Also mein für meinen Freund sind kondome zu klein und weil die Frauenärztin mir nicht die pille geben wollte weil ich erst 14 bin hat er mit einem Freund geredet und der hat ihm erzählt das man nicht schwanger werden kann, wenn man direkt nach dem Sex sport macht. Stimmt das oder hat der freund ihn angelogen???

...zur Frage

Erstes Mal, nur Verhütung mit Kondom? Und was macht das aus mir?

Hey ich hab vermutlich bald mein erstes Mal und hab eig immer gedacht, dass ich sobald ich einen Freund habe, eh die Pille nehmen werde.

Da das mit dem Typen aber niemand wissen darf, weil er etwas älter ist (5 Jahre, er 22, ich 17), hat sich das jetzt noch nicht ergeben.

Meine Frage ist jetzt, falls ich mit ihm schlafe (sind noch nicht sicher), kann ich mich dann auf ein Kondom verlassen, oder meint ihr ich soll im Vertrauen zu meiner Frauenärztin gehen und mir die Pille verschreiben lassen?

Die dürfte ja eh nichts verraten, aber eig will ich nicht unbedingt zunehmen von der Pille...

und die andere Sache ist, dass ich weiß, dass er nicht so viel für mich empfindet wie ich für ihn, aber ich will trotzdem unbedingt mit ihm schlafen und irgendwie fühlt es sich auch nicht falsch an, weil ich ihm so vertraue und ich mich glaube ich wirklich verliebt habe😳

haben uns auch schon öfter geküsst und ich finde es so schön mit ihm..kann mich selbst kaum verstehen

Nur- was sagt das über mich aus? Alle sagen ja immer, dass man das erste mal mit jemandem erlebt, der einen wirklich liebt...

danke für eure Antworten!

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Gute Frauenärztin Osnabrück

Hallo! Ich bin 15Jahre alt und möchte mir demnächst die Pille verschreiben lassen. Jedoch war ich noch nie bei einer Frauenärztin und habe deshalb ein wenig Angst . Mir ist wichtig das es auf jeden fall eine Frauenärztin ist , also eine Frau . Ich möchte mir die Pille auch alleine verschreiben lassen und gehe ohne meine Eltern zum Frauenarzt, da ich weiß das meine Eltern auf sowas nicht gut anzusprechen wären. (Da ich einen Freund habe und sie davon schon nicht begeistert sind , komme ich zu der Tatsache. )

Nun wollte ich fragen ,ob mir jemand eine Frauenärztin in Osnabrück (oder Umgebung : Belm;Wallenhorst; etc.) empfehlen kann, die mir auch eine Pille verschreiben könnte ohne die Anwesenheit meiner Eltern.

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Frauenarzt wechseln wegen Pille?

Ich war früher, als ich 13 war mehrmals bei einer Frauenärztin bei mir in der Stadt. Meine Mama ist mit ihr gut befreundet, deshalb bin ich irgendwann einfach zu einer anderen gegangen. Mir gefällt es dort auch Super, aber leider brauche ich dringend die Pille verschrieben. Mein Freund wird über die Sommerferien bei mir sein und ich möchte, dann mein erstes mal haben. Doch leider ist mein Termin beim Frauenarzt erst im September. Jetzt habe ich überlegt, einfach zu meint alten Frauenärztin zu gehen und Gott mit bis September die Pille verschreiben zu lassen. Geht das?

...zur Frage

Erfahrungen mit der Spirale Jaydess®?

Hy Leute ich darf keine pillen nehmen und überlege mir jetzt die Spirale zu setzten. Hat irgendwer von euch schon erfahrungen mit ihr? Bekommt man Akne oder nimmt man zu? Leidet man unter Stimmungsschwankungen? falls ihr soetwas erlebt hab würde ich euch sehr dankbar sein wenn ihr mir helfen könntet. Danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?