Pille? 21 oder 28 Tage?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dir wird mit der pille (solltest du sie nach packungsbeilage einnehmen) immer ein 28 Tage zyklus vorgegaukelt. DIe Blutungen entstehen, weil von außen dem körper keine hormone zugeführt werden. dadurch sinkt der hormonspiegel ab und du bekommst die sogenannten entzugsblutungen. nimmstdu 21 tage die pille und machst dann sieben tage pause, damit du blutungen bekommst, dann ist dies auch ein 28 tage zyklus.


einige präperate haben 28 pillen in einer packung. hier sind zumindest die letzen zwei placebos, meist aber die letzen sieben. sie haben keine wirkung und dienen nur dazu, dass du nicht vergisst nach der pause wieder anzufangen diepille rechtzeitig zu nehmen.

Naja, ganz einfach: Die 7 Tage "Pause" sind notwendig, damit du deine Tage bekommst. Die Pille soll ja den Eisprung unterdrücken und gaukelt dem Körper mit den Hormonen eine Schwangerschaft vor. Doch da die ja nicht wirklich schwanger bist, brauchst es eben die Pause damit die Schleimhaut sich einmal im Monat erneuert. Es gibt Pillen, die haben 28 Pillen, die nimmst du durch oder eben nur 21 Tage, doch dann darfst nicht vergessen wieder rechtzeitig wieder anzufangen. Alles klar? Lass dich am besten bei deiner FA gut beraten, welche Pille zu dir passt.

tut mir leid, aber deine antwort stimmt so nicht. 1. die pille gaukelt keine schwangerschaft vor, sondern versetz den körper in die zweite zyklushälfte, also in die gelbkörperphase. 2. man braucht die pause nicht und sie ist völlig überflüssig. die schleimhaut muss sich auch nicht erneuern,warum auch? Die pause wurde nur eingeführt, damit frau denkt, sie habe noch einen natürlichen zyklus und nicht merkt, wie sehr die hormone den körper beeinflussen und somit ein bessere gefühl hat. So sagen diese ENtzugsblutungen auch nichts +über eine eventuel bestehende schwangerschaft aus. Lässt man die pause weg und nimmt die pille im LZZ ist dies sogar sicherer. 4. bei den präperaten die 28 pillen haben, ist es wihtig diese 28 pillen auch am stück zunehmen und nicht nur 21 tage, wenn man denn will. entweder sind die letzten 7 pillen nur placebos und wenn man damit nach der pause wieder startet, ist man nicht geschützt oder sie enthalten auch wirkstoffe (die unbedingt genommen werden müssen, da es sich dann sicher nicht um eine einphasenpille handelt).

0

also ein zyklus "dauert" 28 tage..ABER rechne 3 wochen pille, 1 woche pillenpause sprich periode und die 28 tage sind rum und der zyklus beginnt von vorne :o)

achso- dann sind die 28-Tage-Pillen die, in denendie 7 Tage lang kein Wirkstoff dirn ist, damit man die nach der Pillenpause nicht vergisst sie weiterzunehmen... jetzt hab ich verschanden :) danke für den Hinweis

0

Der Zyklus der Frau beträgt 28 Tage, wenn man die Pille nicht nimmt, dass ist natürlich. Wie es funktioniert: http://de.wikipedia.org/wiki/Antibabypille

Den Rest solltest Du Dir in der Tat von Deiner Gynäkologin erklären lassen.

sry, das eine frau die die pille nicht nimmteinen28 tage zyklus hat und diese tatsache natürlich ist stimt nicht!!! es ist natürlich, dass der zyklus schwangt und auch malnur 21 tage lang sein kann oder auch 35. auch ist es natürlich, dass eine frau auch mal verschiedene zykluslängen hat.

0
@karmiclynx

Durchschnittlich gesehen schon, dass es beim einzelnen variieren kann ist klar. Was daran unnatürlich sein soll, ist mir bis jetzt allerdings entgangen ^^

0
@Ruby1976

28 tage sind nun mal nicht dir norm was zykluslängen betrifft. bei dir hört es sich so an, als ob alles was von den28tagen abweicht schon wieder unnatürlich ist.

0

Nun ja, es gibt Pillen für 21 Tage und es gibt die Pille für 28 Tage, wobei hierbei 7 Pillen dabei sind die nur einen Placeboeffekt haben. Dies hat mit deiner Periode zu tun. Denn während der Pause bekommst du ganz normal deine Periode.

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

es gibt übrigens auch pillen die man 28 tage nimmt aber das ist für vergessliche frauen denn 21 tage pille, dann 7 tage plazebo also nur platzhalter das man nach 7 tagen pause nicht vergisst die pille wieder anzufangen :o)

Vergiß mal den Muell den du vorher gelesen hast. Pille nehmen ist gut, Nuva Ring besser , am besten Mirena Spirale und 5 Jahre keine Schmerzen und keine Blutung haben. Wenn Pille am Besten billige Pille , ist genauso sicher. 1 Phasenpille durchnehmen über 6 Monate dann 5 Tage Pause und wieder 6 Monate und w enn man d ann keine Zwischenblutungen hat muß man auch nicht auf eine 3 Phasenpille umsteigen. Wenn man dann Kinderwunsch hat, Pille absetzen und Sex !. Wer dann nicht schwanger wird hat Jahre die Pille umsonst genommen, hatte aber wenigstens beim Sex keine Angst. Dr Harry Ps Man muß nicht bluten und da muß auch nichts altes raus. Das sind anatolische Hochlandgeschichten

Also frag deine Ärztin!!! Aber:

Jeder Zyklus dauert zwischen 25 und 35 Tagen. Das ist keinesfalls bei jeder Frau gleich. Frauen haben ihre individuellen Zyklen. Bei der einen dauert der Zyklus vom ersten Tag der Blutung bis zum ersten Tag der nächsten Blutung 26 Tage, bei der anderen 28 und bei der nächsten 31 Tage.

Deshalb auf jedenfall den Doc zu rate ziehen.

wenn man die pille oder den nuvaring nach packungsbeilage benutzt, ist jeder "zyklus" 28 tage lang. er wird künstlich erzwungen.

0

Was möchtest Du wissen?