Erstes mal angeln; was mitbringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An was Angel-Anfänger oft am wenigsten denken, das sind die drei wichtigsten Dinge, die eine fähigen Angler auszeichnen: Geduld, Klopapier und Flaschenöffner - und das ist kein Scherz! Aussderdem: Erlaubnisschein/e, Zentimetermaß, Fischtöter, Anglerschirm (bei Regen), Rutenhalter, Unterfangkescher, Stiefel in jedem Fall, evtl. Taschenlampe mit Ersatzbatterie/en, Fernglas, Fotoapparat, Sitzgelegenheit, 1-2 Handtücher (sehr wichtig!), evtl. Haus-/Autoersatzschlüssel. Auch ein Eimer erfüllt oft ungeahnte Dienste. Zudem habe ich immer ein kl. Stck. Seife im Angelkasten.

Deinen Fischereischein. Nebenbei gesagt, wenn du den Kurs besucht hast, weißt du auch, was du alles zum Angeln brauchst.

Also ich meinte eher so Sachen, die einem nicht so schnell einfallen. Also sowas wie Haken, Köder etc das weiß ich, aber brauche ich eine Kühlbox? Oder Gummistiefel o.ä.?

0

Mehr Infos
Mit wem?
Wie lange?
Welches Wetter?
Auf welche Fischart?
An was für ein Gewässer? Weiher? See? Bach? Fluss?
Was für Geräte hast du?

Was möchtest Du wissen?