er=sein; sie=ihr; es=? Welches Pronomen gehört zu "es"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Formen der Artikel und Pronomen des Neutrum stimmen in vielen Fällen mit denen des Maskulin überein: dem Mann/dem Kind, des Mannes/des Kindes, sein Teller (bezogen auf Mann oder Kind), ein Mann/ein Kind etc.

Einzige Ausnahme sind Akkusativ und Nominativ beim definiten Artikel und bei den Demonstrativpronomen: das Kind/der Mann, dieses Kind/dieser Mann.

Also entspricht dem es das Possessivpronomen sein. (: Erkennt man ja auch super an der umgangssprachlichen Besitzanzeige dem Kind sein Teller. Aber bitte nicht anwenden. xD

Personalpronomen (wer / was? Subjekt) - Possessivpronomen (wessen?)

  • ich - mein
  • du - dein
  • er - sein
  • sie - ihr
  • es - sein (das Kind (= es) - sein Vater; das Mädchen (= es) - sein Rock)
  • wir - unser
  • ihr - euer
  • sie - ihr

:-) AstridDerPu

Das Mädchen (Es) stand in der Ecke. Sein Kleid war geblümt.

Es ist ein Pronomen. Aber das Possesivpronomen von es ist sein. Also sein.

Was möchtest Du wissen?