Ersatz beim backen?

3 Antworten

Paradiescreme "Weiße Schokolade" selbst herstellen

kannst Du ganz schnell folgendermaßen:

Du benötigst

  • 3 Eiweiß
  • 150 g Quark
  • 50 g weiße Schokolade
  • 60 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker

Zunächst rührst Du Zucker umd Vanillezucker gründlich unter den Quark.

Anschließend schmilzt Du vorsichtig (am besten, im Wasserbad) unter ständigem Rühren die Schokolade.

Dann rührst Du nach und nach den gezuckerten Quark u her die handwarme verflüssigte Schokolade.

Zu guter Letzt schlägst Du die Eiweiß zu einer festen Schaummasse auf, die Du vorsichtig unter sanftem (!) Rühren unter die Quark-Schokoladenmasse rührst..

Paradiescreme im Kuchen ersetzen

kannst Du wunderbar durch

  1. Quark-Pudding-Mischung (1:1), unter die Du ein steif geschlagenes Eiweiß ziehst
  2. Mischung (1:1) aus mit Schokolade oder Zucker versetztem Frischkäse und steif geschlagenes Schlagsahne
  3. Creme aus 1 Hälfte Quark und 1 Hälfte in Mikrowelle kurz geschmolzenen Marshmallows

Gutes Gelingen!

Denk dran - aus so mancher Notlösung entstanden schon die leckersten Rezepte 😉.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Evtl. mit Pudding. Bin aber nicht so der große Bäcker.

Aber die Paradiescremes gibts doch eigentlich überall?!

Wäre jetzt gut zu wissen, wofür genau die benötigt wird.

Du kannst vielleicht eine andere Geschmacksrichtung nehmen

Was möchtest Du wissen?