Error (Status 7) beim flashen meines Huawei Y625. Was tun?

1 Antwort

Die Firmware-Version, die du flashen wolltest war zu alt, versuchs mal mit der Firmware U51 oder höher. (Man kann über neuere Firmware keine alte (dirty) drüberflashen.)
Du kannst natürlich auch erst die /system Partition formatieren und danach die alte Firmware (clean) flashen

Ich danke dir für deine sehr schnelle Antwort! Da es allerdings auf der Seite von Huawei blöderweise die Firmware U51 nicht gab sondern nur die U32 werde ich versuchen, die /system Partition zu formatieren. Dazu hätte ich dann aber zwei Fragen:

Wie formatiere ich die Partition?

Und wenn ich sie formatiert habe, kann ich dann die Firmware wie gewohnt flashen (Beim starten Power+Lauter+Leiser drücken und dann öffnet sich das Recovery-Menü) oder muss ich das dann irgendwie anders machen?

Ich danke für alle Antworten

Mit freundlichen Grüßen

0

Eigentlich kann man das im Recoverymenü machen, aber dafür müsstest du eine Custom Recovery, wie TWRP, CWM, Philz, usw... drauf haben. Suche mal im Internet nach eine der Recoveries und flashe diese, dann hast du erstmal mehr Auswahlmöglichkeiten, wie Partitionen wipen, usw..

0

Fehler beim flashen - Tab 4 (SM-T530) fährt nicht mehr hoch?

Hallo Leute ich hab ein riesiges Problem :o Ich hab meine Mutter überreden lassen eine neue Firmware auf ihr Tablet zu laden(Original Rom)(hatte davor lucky rom drauf gemacht), nur leider hat Odin ab dem Punkt "NON-HLOS.bin" nicht mehr weiter geladen(hab 6 Stunden gewartet^^). Danach hab ich mich entschlossen cyanogenmod per Recovery zu installieren(twrp) das Recovery hat sich auch erfolgreich installiert aber beim installieren der Rom kam ein error E: Invalid Command [log](glaub ich), aber oben stand trozdem erfolgreich also hab ich mal das System gestartet, es bleibt aber bei Samsung Galaxy Tab 4 powered by Android stehen und es passiert nichts mehr. Also hab ich noch andere Roms versucht (jeweils auf odin und Recovery keine hat geklappt und es stand manchmal auch E: Unable to mount '/data' (auch mit preload und storage) also bin ich auf die idee gekommen eine neue PIT drauf zu spielen mit Odin, hat laut Odin auch geklappt aber es hat sich leider nichts getan. Im Download Modus steht außerdem noch: ODIN MODE PRODUCT NAME: SM-T530 CURRENT BYNARY: Custom SYSTEM STATUS: custom KNOX WARRANTY VOID: 0x1 (4) QUALCOM SECUREBOOT: ENABLE (CSB) RP SQREV: S1, T1, R1, A1, P1 SECURE DOWNLOAD: Enable UDC START Ich komm manchmal auch in den Bildschirm wo drin steht das ich mit Kies mein Handy zurücksetzen soll(klappt mit Kies und Smart Switch nicht) hoffe ich bekomme schnell eine Antwort was ich machen kann :C :)

...zur Frage

HUAWEI Ascend Y300 startet nicht mehr! [Stand 2016]

Problem mit HUAWEI Ascend Y300: Handy startet nicht mehr!

Hallo liebe community,
ich besitze seit etwa 2 Jahren ein HUAWEI Ascend Y300-0100 mit der Android version 4.1. Ich habe innerhalb der 2 Jahren mein Handy 2 mal über den pc neu flashen müssen [Passwort vergessen ;) ] und es 3 mal über die Recovery  komplett zurücksetzen müssen [grund unten beschrieben].Nun bin ich es leid immer wieder den gleichen Fehler zu haben: Erst ruckelt es total [dass es ruckelt ist ein Dauerzustand, aber so extrem ist es sonst nie] , dann lässt sich keine app mehr starten, dann stürzt es ab. Soweit so normal, normalerweise dauert esn dann kurz und der neustart ist durchgeführt. Nicht bei diesem Handy...

Wer auch ein Huawei Ascand Y300 hat, kennt die Startanimation: erst groß Ascend und danach die roten Blütenblätter mit dem Schriftzug Huawei darunter wo über die blätter immer ein Lichteffekt lauft bis das Handy bereit ist. Bei der Startanimation bleibt es dann hängen und kommt nicht mehr raus. Ich habe den test gemacht, nach 12 stunden: immer noch die gleiche animation.
Bis jetzt ging es in dem fall immer direkt über das "boot menü" zu resetten, jetzt geht aber nix mehr. Zur Geschichte der Fehler auf diesem Handy:

  1. Passwort vergessen = Flashen vom Pc aus
  2. extremer Leistungseinbruch mit absturz [oben beschrieben] = komplett Reset
  3. extremer Leistungseinbruch mit absturz [oben beschrieben] = komplett Reset
  4. extremer Leistungseinbruch mit absturz [oben beschrieben] = komplett Reset

ein weiterer punkt der Fehlergeschichte: die Leistungseinbrüche mit absturz ohne reboot fanden immer öfter nacheinander statt. 5. war erst vor einem Monat, und jetzt hab ich es satt. Und wenn dieses handy komplett tot ist, ich würde trotzdem wissen woran es lag. Ich weiß, das es wenig speicher (sowol rom als auch ram) hat und dass dieses Handy ein absoluter Fehlkauf war. Aber dass erklärt nicht die Sache mit dem sich immer wiederholenden boot screen. Ich wüsste gerne:
wie kam es zu den abstürzen. Was ist der immer wiederkehrende Fehler? und wie kann ich es [wenn möglich!] wiederherstellen.

**Dinge die eventuell bei der Fehlersuche helfen könnten: **
Folgende Apps habe ich nach jedem komplett reset IMMER drauf:
-Avast! Antivirus
-Nova Launcher + Nova launcher Prime
-Whatsapp
-ES Dateiexplorer (v.3.x)
-UC Webbrowser
-Outlook.com
-Zedge
-standard Ausstattung von google (Youtube, Chrome, etc)

Kernel: weiss ich nicht mehr

Android version:4.1 mit Huawei UI.

Ich hoffe das problem wird gelöst, und an alle die mir dabei helfen schon mal großes danke im voraus!

Leo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?