Erfahrungen mit Autoscout24 Express-Verkauf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Erfahrung mit dem Express Verkauf bei AutoScout fällt sehr negativ aus! Und ich möchte euch alle davor warnen diesen Schritt zu tun, außer ihr wisst genau was ihr tut.
Es wird einem so leicht gemacht das Auto zu inserieren-doch mit so mancherlei Folgen rechnet wohl niemand!
Sollte man eine Kleinigkeit bei der Einschätzung seines Autos falsch gemacht haben z.B. einen Kratzer übersehen oder eine Roststelle vergessen, dann passiert nämlich folgendes:

Vorausgesetzt der Verkauf funktioniert.

Der Käufer kommt und bemängelt wie jeder andere Autohändler alles, um den Preis für das Fahrzeug noch zu drücken (was er eigentlich nicht machen darf) und was machen Sie? Sie beharren auf die Verkaufssumme und zum Schluss platzt der Verkauf.
Alles schön und gut, aber der lachende Dritte ist AutoScout, da Sie jetzt erstmal abkassiert werden! Mit der Begründung versteckte Mängel ect. nicht angegebenen zu haben.

Der Händler sagt dann einfach zu Autoscout das das Auto nicht wie beschrieben war und Sie zahlen die 149€ an Autoscout für den geplatzten Verkauf.

Und Mal ehrlich, wer kann sein Auto so gut einschätzen als hätte es ein Gutachter getan?

Mit solchen Geschäftsgebaren wird eben einfach Geld verdient und der Verkäufer wird abgezockt!!! Autoscout kann nämlich nicht verlieren da die 149€ ,je nach Verkaufspreis, entweder vom Käufer oder vom Verkäufer getragen werden müssen.

Viel Spaß mit der Antwort-ich habe Lehrgeld bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich sehe im Expressverkauf keinen wirklichen Vorteil. Zumal du auch ,wenn du Pech hast, 79,- Euro zahlen musst. Siehe Bedingungen. Für einen Autoverkauf und auch einen Autokauf sollte man sich immer schon ein bisschen Zeit nehmen und dich wenn jetzt auf gleich als erledigen. Das geht meistens schief. Sie hierzu auch viele andere Fragen bei GF.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe schlechte Erfahrungen gemacht mit meinem Verkauf. Angebote waren teilweise lächerlich niedrig von Händlern. Und dann wird zum Verkauf für den Mindestpreis quasi gezwungen, wenn man nicht verkaufen will, weil man ein besseres Angebot hat, wird man zur Kasse gebeten mit 79 Euro. Sollte man sich lieber schenken, zumal Händler immer wieder nörgeln, um den Preis zu drücken. Mein Fazit: bestimmt nicht wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?