Erfahrungen & Entscheidungshilfe: Citroen Berlingo oder Dacia Lodgy?

4 Antworten

Kann Dacia nur empfehlen, wenn du mit dem mangelnden Komfort auskommst. Und natürlich ist es ein Auto, mit dem du nicht angeben kannst. Ob das bei einem Citrön der Fall ist, weiß ich nicht. Sonst laufen die Karren gut und es gibt Garantie.

Auf jeden Fall der Citroen. Dacia ist & bleibt der größte Schrott 4ever. Da wird einfach ein uralter Renault nach Rumänien geschickt und dort aufgetunt. Wenn ich nur lese 'Rumänen Auto' bekomme ich einen derartigen Lachflash. Also eher der Citroen. Wie gesagt: Dacia ist Quatsch mit Soße -> Finger weg!!

Welche Erfahrung hast du in den Bereich überhaupt ? Die Dacia sind gleich gut wie die Renault Modellen. gleicher Motor etc.

0

Testberichte sagen schlechtes darüber, der Fachmann rät vom Kauf ab,...

0

Da alle Dacia innerhalb von 5 Jahren in der Masse massive Elektrik- und Elektronikprobleme, sowie Rostprobleme entwickeln ( TÜV-Report ), möchte ich doch lieber zum qualitativ deutlich besseren und stabileren Citroen Berlingo raten.
Allerdings soltle man auch beim Citroen nicht unbedingt die Vollausstattung wählen, das gerade bei den mit Eletronik vollgestopften Vollausstattungen auch öfters Probleme sich entwickeln, dieeinem die freudean dem Fahrzeuge verleiden können - dieses Problem haben allerdings fast alle Automarken.

Wenn es unbedingt der Dacia werden soll, dann ausschließlich in der Grundausstattung und mit einer Mike-Sanders-Fließfett-Hohlraumversiegelung ( Kostenpunkt an einem Mike-Sanders-Stützpunkt 3000 - 4000 Euro ).
Wenn es der Citroen werden soll, dann mximal in der mittleren Ausstattung, um Elektronikprobleme zu minimieren. Dank der Katalyeu-Bleche rosten Citroen nicht.

Was möchtest Du wissen?