Er hat keine Ahnung wie man mit Frauen umgeht, was mache ich nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann zeig ihm wie du es gerne hättest. Warum muß der Mann das immer wissen. Er weiß es nicht.

Ich würde mit ihm reden. Vielleicht ist er froh, wenn du führst und zeigst. Bei bisher einer Beziehung kann er keine Erfahrung haben.

Du sagst der Rest passt. Nun dann zeig ihm was er wissen muß. Und damit das nicht falsch verstanden wird rede mit ihm.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur durch zeigen wird er es nicht lernen du kannst es vorsichtig ansprechen aber ohne hin direkt hinzuweisen das er es nichts kann sondern das du dir das so wünschen würdest.

Bei solchen Themen braucht man viel Fingerspitzengefühl um den andren nicht zu verschrecken sei es du sagst du hast Fantasien darüber wie es sein sollte oder du sagst es zb wenn man einen Film sieht da gibt es viele Möglichkeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, logisch, dann lern ihn halt an. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.

und zwar weiß er gar nicht, wirklich gar nicht, wie man mit Frauen umgeht.

Das zweifle ich mal ganz stark an. Er weiß nur nicht, wie man mit dir umgeht. Was für dich gilt, gilt nicht automatisch für alle Frauen.  Dann sag/zeig ihm halt, wie er mit dir umgehen soll. Hellsehen kann er doch nicht. Wenn du es ihm nicht sagst/zeigst, wie soll er denn dann wissen, was er falsch macht? Dann muss er doch denken, dass alles in bester Ordnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ehrlich und offen sein ist das beste was man einer beziehung antun kann. Und auch sich selbst, aber das ist ein anderes Thema.

Sag ihm einfühlsam was du dir vorstellst und bring es ihm zur not bei. Wichtig dabei ist dass du ihm dabei nicht das gefühl gibst dass er "nichts kann" gehe die sache langsam an, gebe ihm komplimente für andere sachen die er gut macht oder sachen die er gut verbessert hat damit sein selbstwertgefühl nicht in den Keller rutscht.

Wenn du deine wünsche äußerst solltest du möglich wenig "du-botschaften" und möglichst viele "ich-botschaften" senden. Also nicht: "Du machst das und das falsch" sonder "Ich fände es schön wenn du dass und das anders machst". Bedeutet an sich das selbe aber kommt ganz anders bei ihm an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du Glückliche, du hast die einmalige Chance ihn anzuerziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

""Es hat mich total geschockt und ich bin wirklich enttäuscht...""

Sorry; aber mein einziger Rat ist, Dich von ihm zu trennen. Du wirst aus ihm keinen Gefühlsmenschen machen können. Wer emotional so arm ist, dass er nicht mal küssen kann, passt nicht zu dem, was Du möchtest.

Ganz außer Acht lassen darf man übrigens nicht, dass er womöglich homosexuell ist und das nur noch nciht gemerkt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aschanto
17.06.2017, 12:02

Du kannst doch jemanden nicht einfach raten Schluss zu machen und zu sagen das der jene schwul ist ohne diese Personen zu kennen geht's noch?

2
Kommentar von ChrisDeMarco
17.06.2017, 12:02

Ganz schön gefährlich, es gibt Menschen die dir diesen Schwachsinn abkaufen.

2
Kommentar von TrudiMeier
17.06.2017, 12:09

Das alles ist ja nun etwas sehr weit hergeholt. Nur weil jemand anders küsst, als der Partner, kann man ihn doch nicht als emotionslos bezeichnen.  Oder ihm einfach mal Homosexualität unterstellen.

dass er nicht mal küssen kann,

Diese Aussage ist übrigens völliger Quatsch. Jeder kann küssen. Nur eben alle nicht auf die gleiche Weise.

1

den Rat von "aschanto" würde ich auch empfehlen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?