Er fragt nach meiner Nummer und dann schreibt er nicht mehr? was will der kerl?!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hi, solltest du nochmal Kontakt haben, was ich für dich hoffe, dann klärt bitte doch nebenbei auch mal eure Vorstellungen über euren Rhythmus. Es kann doch nicht wahr sein, daß ihr nich voneinander wißt, wieviele Tage es mehr oder weniger dauern kann, bis man "zum reagiern oder agieren" kommt. Ich unterstelle mal, daß ihr euch dann auch was zu sagen habt und nicht nur paar Nettigkeiten hin- und her-simst oder schreibt oder am Fon sagt. Und jeder hat seinen bio-rhthmus, jeder hat seinen Alltag mit mehr oder weniger und leider auch unvorhersehbaren Stress, weshalb man sich auch "vorn vornherein" abstimmen soilte, daß es entweder sendepausen gaben kann oder alternativ z.B. ein SMS "das ist nicht mein Tag. Ud deiner bleibt entspannter, wenn wir jetzt nicht telefonieren, ich bin heute noch nicht reif/entspannt/relaxed genug ... " (so irgendwie in diesem Sinne).

Vielleicht ist in diesem Tipp eine kleine Erkenntnis für dich drin, für deinen aktuellen Sonnyboy, aber auch für deinen irgendwann Nächsten ...

Viel Glück

ja das hat sehr geholfen :) danke danke danke!

0

Nicht bös sein aber vielleicht bis Du ihm zuletzt schon zu aufdringlich gewesen und er hat es sich anders überlegt!!! Ich würde sagen, letzte Chance: Lass das mit dem Schreiben und rufe ihn an!!! Am Besten rede auch über Deine Gefühle oder über die Sportwoche-was da war!!!!Auf jeden Fall weißt Du dann am Besten, was los ist!!! LG Tauzieherin PS: Ist er aber gleich zu Anfang irgendwie abweisend, dann rede irgendetwas und lass ihn laufen!!!Du hast ja auch stolz, stimmts?

warum sollte ich aufdringlich gewesen sein? bis jetzt hat er jeden kontakt mit mir angefangen... das verstehe ich nicht. das mit anrufen ist aber eine ggute idee danke :) und keien angst wenn er sehr abweisend ist werde ich ihm nicht nachrennen ;)

0

Jäger und Sammler, die ersten Berufe. Er hat deine Nummer bekommen, du hast auch brav geantwortet, das ist gut für sein Ego und ergibt ne dicke Kerbe auf seiner 'Flinte', das war es dann auch schon, leider. Kopf hoch, der Griff ging daneben, doch beim nächsten kann es schon wieder ganz anders aussehen.

Laß es doch einfach sein. Wenn schon am Anfang solche Verärgerungen vorkommen, wenn man nicht so recht weiß, was der andere will und ob er überhaupt will... dann sollte man es einfach vergessen. Und von " LIEBE " würde ich da nun wirklich noch nicht reden. Das ist bestenfalls eine Art Schwärmerei.

NICHT anschreiben und am Besten vergessen...Er hatte und hat die Gelegenheit, Dich zu kontaktieren und wenn er diese nicht nutzt...selbst schuld. DU bist die Frau,- ER der (genetische) Jäger und wenn er nicht will: VERGESSEN!!!

Wahrscheinlich hat er es sich anders überlegt,soll ja vorkommen. Sonst hätte er sich schon gerührt. Belasse es am Besten dabei. Wünsch dir einen schönen Abend

Vielleicht suchst du ihn mal auf Facebook und wärmst da die guten Zeiten wieder auf...

Was du nicht machen solltest #1:

Ihm im Brautkleid auflauern und ihn fragen, ob er dich heiraten will und ob ihr 5 Kinder zusammen haben wollt.

Du liebst ihn nicht, du bist verliebt.

Er wollte nur deine Nummer haben, für die Statistik.

vielleichjt hat er sichs anders überlegt...

Was möchtest Du wissen?