Epilepsiehelm

7 Antworten

kann ich mir nicht vorstellen...

ein problem sehe ich darin, dass es nicht nur unbequem ist, sondern dass man dann auch vermehrt schwitzt.....

von daher müsste ein epileptiker bei jedem nächtlichen gang seinen helm aufsetzen.

Hallo. Es gibt keine Helme für das Bett. Ich muss selbst so ein Ding tragen. Im Sommer sehr warm, im Winter kann man sich kaum eine Mütze darüber ziehen. Und wenn er Behindert ist, kann man ihn keine Selbstschuld zuweisen, wenn er aufsteht so wie grazyrat es schreibt. Ohnehin hat keiner Schuld wenn er sich verletzt. Man muss ja schließlich auch mal duschen oder baden und sich die Haare waschen. Auch gehen solche Menschen mal Schwimmen.Soll er das mit einem Helm machen? Wohl kaum. Dann muss man eben besser auf ihn auf passen, dafür ist das Pflegepersonal schließlich da. Aber kann schützen kann hier niemanden.Es gibt auch wütende Behinderte die sich den Helm vom Kopf reißen. Also nicht zu viel sorgen. Versuche es ihm bei zu bringen wenn er es verstehen kann, dass er ohne Helm nicht aufstehen soll und besser erst klingelt bevor er auf steht. Versteht er es nicht, kann man nichts weiter tun als so gut es eben geht auf zu passen. Was anderes gibt es nicht. Tamara

SInd diese blauen Helme wirklich so starr? Ich hatte immer den EIndruck, die sind ganz weich? Vielleicht mal in einem Epilepsiezentrum nach geeigneten Helmen oder anderen Lösungen fragen?

Diese Helme sollen ja nur davor schützen, dass er sich nicht verletzt, wenn er stürzt. Wenn er solche Platzwunden hat, hat er halt gegen seine eigenen Regeln verstoßen und den Helm nicht aufgesetzt.

Aber zum Schutz muß der helm auch entsprechend stabil sein. Und damit wird er damit instabil und zu hart fürs Bett. Das ist das Problem.

Er muss halt lernen, auch wenn er nur nachts auf Klo geht, direkt wieder den Helm aufzusetzen. Ich hoffe, die beiden Vorfälle waren ihm eine Lehre.

Ich würde ihn fragen, ob er das will. Vl. macht er das mit Absicht. Ich würde auch hin und wieder eine Platzwunde riskieren, statt ständig so'n dämliches Ding aufzusetzen.

Was möchtest Du wissen?