Entkräftung eines Arguments?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gebe mal ein besipiel : es geht um das mülltauchen auch dumpdiving gennant und du bist auf der PRO seite das das mülltauchen lagaliesiert werden soll Verstanden =? . Ein gegenargument der Kontra seite : Das Mülltauchen ist diebstahl da der Supermarkt auch für diese waren bezahlt hat . Du entkräftest das Argument mit z.b : Aber der Supermarkt berechnet die preise der weggeworfenen lebensmitteln mit in die normalen preise ein

So entkräftest du ein Argument hoffe ich konnte dir helfen

LG Nico

Naja, du musst halt sagen was das Argument ist und es entkräften. zB wenn im text steht, Hausaufgaben sind etwas sinnvolles und steigern die Lernleistung, dann kannst du schreiben dass irgendwelche Studien belegen dass Hausaufgaben in weiterer Folge nichts bringen, weil zB die Schüler es sowieso nicht gscheit machen. Einfach erklären wieso das Argument schwach ist.

Die Entkräftung eines Argumentes geschieht, in dem man ein Gegenargument anführt.

Argument: Das blaue Hemd ist wunderschön. Das kaufen wir.

Keine Frage das Hemd ist wirklich sehr schön und dies spräche dafür, es zu kaufen.

Gegenargument: Ja, aber es passt nicht zur grünen Hose und außerdem übersteigt es den finanzellen Rahmen. Es ist einfach zu teuer.

Hier liegt nicht nur eine Entkräftung vor, sondern das Agument (schönes Hemd) wird regelrecht vom Tisch gefegt. Während die unpassende Farbe noch ein reines Gegenargument ist und man darüber streiten könnte, kommt man gegen das fehlende Geld nicht an. Da kann das Hemd noch so schön sein.

Gruß Matti

Was möchtest Du wissen?