Englisch und Erdkunde LK (NRW) - gute Wahl?

3 Antworten

hallo,

erdkunde leistungskurs ist wirklich sehr gut, die (meißten) themen sind interessant und gut für die allgemeinbildung. themen wie globalisierung, magration aber auch städteentwicklung usw. sind themen über die man viel schreiben kann und die einfach zu lernen sind (die lk klausuren dauern 180 min). Falls du mit karten und dem atlas noch nicht gut umgehen kannst, wirst du das schnell lernen.

englisch leistungskurs ist oft schwieriger als man denkt, wer eine 2 oder 3 in der 11. klasse hatte, wird viel lernen müssen. die texte kannst du nicht mit dem gk vergleichen, geschichtliche und politische texte mit unendlich vielen vokabelen die unbekannt sind, stehen an der tagesordnung. ein bsp.: unser erster text den wir analysieren mussten http://www.ushistory.org/declaration/document/ und der war noch "einfach".

deutsch lk wiederum ist dagegen nicht schwierig, für alle lektüren gibt es mehrere lektürenschlüssel. die lektüren sind natürlich anspruchsvoller als in der 11 aber sicher machbar.

ich hatte englisch/erdkunde leistungskurs. wegen gesundheitlichen problemen habe ich die 12. klasse wiederholt und von englisch lk zu deutsch lk gewechselt. das war das beste was ich machen konnte. dieses jahr (ende der 12. Klasse) habe ich mich von einer 4 im englisch lk und einer 2- im erdkunde lk auf eine 2+ im deutsch lk, 2+ in erdkunde lk und 2+ in englisch gk verbessert. dazu muss ich sagen, dass ich kaum hausaufgaben mache und 1-2 tage vor den klausuren lerne.

ich hoffe meine erfahrungen konnten dir ein bisschen helfen.

okay, danke :)) ich hab jez aber englisch und erdkunde lk genommen. ich bin nicht gut in deutsch was texte schreiben angeht. konnte schon immer fremdsprachen besser und komme momentan super mit englisch klar. haben letztens ne arbeit geschrieben wo unser lehrer meinte, wer die kann, kann jez abi schreiben, da hatte ich ne 2 ;)) also so schwer kanns nicht sein.. ist vll. auch noch unterschiedlich von bundesland zu bundesland.

0

Naja was soll ich sagen, es ist das schlimmste Fach des Universums :D. 

Erdkunde wird richtig kompliziert! 

Nichts da mehr, dass man locker seine 1 in der Mittelstufe bekommen hat, da rutscht man erstmal in den Keller mit den Noten. 

Außerdem ist es wirklich viel lernen! 

Man greift ja auch tausend Themenfelder auf und bedient sich auch mal der Physik, Chemie oder Biologie. 

Man sollte den LK nur wählen, wenn man wirklich 100% Interesse hat. 

LG

Hatte sowohl Englisch als auch Erdkunde LK. Fakt ist, Englisch wird dir in deinem zukünftigen Leben auf jedenfall mehr nutzen, unabhängig von deiner Berufswahl. Erdkunde macht meiner Meinung nach nur Sinn wenn du etwas in die Richtung studieren willst. Vom Schwierigkeitsgrad her: Wenn dir Englsich als Sprache liegt packste das auch, bei Erdkunde musste viele Details lernen, aber es ist dafür simpel.

In beiden Fächern gilt: Verschenkt wird nichts ;)

erstmal danke für die schnelle antwort ;) ..mir liegen generell sprachen besser als nw's und gw's, aber eig. franze besser als englisch... nur das gibt es sehr wahrscheinlich nicht als lk und ich wollte dann jez spanisch statt franze machen, weil das besser mit den stunden passt.. ich wollte entweder was mit erdkunde oder biologie studieren... bzw. in richtung bio eher ne ausbildung..

1

Erdkunde Oberstufe

Hey, ich würde gerne wissen, welche Erfahrungen ihr mit Erdkunde in der E- oder auch in Q-phase (Gk und Lk) gemacht habt, und ob es sich eurer meinung nach lohnt zu nehmen oder eher nicht. Danke im vorraus für antworten:-)

...zur Frage

Wir lange habt ihr fürs Abitur gelernt?

Also ne ungefähre Zeitangabe total egal welche Kurse ich habe nur das Gefühl viel zu wenig zu lernen obwohl ich täglich 5-6 h lern

...zur Frage

Erdkunde Lk Frage zu einer Aufgabe?

Hallo,

ich schreibe am Freitag eine Erdkunde LK Klausur und bin gerade dabei, meine Hausaufgaben zu machen, wobei ich allerdings nicht weiter komme. Ich weiß, ich könnte einfach meinen Lehrer fragen, aber ich habe erst am Donnerstag wieder bei ihm Unterricht und das ist mir dann doch etwas zu kurzfristig. Die Aufgabe lautet:

"Lokalisieren Sie die Stadt Münster (.....) und arbeiten Sie die siedlungsgeographischen Entwicklungsphasen der Stadt heraus."

Lokalisiert habe ich schon, jetzt stelle ich mir nur die Frage, was genau mit dem zweiten Teil gemeint ist. Zudem haben wir nur einen Atlas als Quelle, in dem die Stadt Münster nirgendwo als einzelne Stadt dargestellt wird, also haben wir nur sehr wenige Angaben.

Würde mich echt freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

...zur Frage

Erdkunde LK oder Geschichte LK?

Hey Leute,

ich muss mich am Montag entscheiden welchen LK ich nehme... ich muss mich noch zwischen Erdkunde und Geschichte entscheiden. Ich wähle dann noch Deutsch und Bio.

Kann mich vielleicht jemand sagen was "einfacher" ist und was da so drankommt? Ach und ich gehe in Rheinland-Pfalz zur Schule.

Danke schonmal!

...zur Frage

Pädagogik oder Erdkunde LK wählen?

Ich weiß nicht was ich tun soll!

nach welchen Kriterien soll ich mich entscheiden?

ich finde beides gut...

(in Pädagogik, das ich nur mündlich habe, stehe ich 1- ; in Erdkunde stehe ich mündlich 2-3 & schriftlich 2)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?