Engel Beschwörung. Was darf ich alles machen?

17 Antworten

Engeln kann man nicht beschwören aber man kann sie Bitten ... Ich als anfänger Medium kenne 1 art sie zu bitten ...

Du entspannst dich denkst nur noch an den Engel den du Rufen willst . Wenn das erledigt wäre sagst du innerlich " Engel , Engel bist du da ? " Wenn dir auf einer Seite ( egal welche ) richtig warm wird und die andere kalt dann ist er da . Du darfst keine Zukunftsfragen stellen sonst ist der Engel beleidigt und geht wieder weg . Du kannst fragen bsp. " Sind Geister in diesem Raum ?" das hat meine Freundin und ich gefragt und haben pötzlich 5 Geister von Leuten oder Kinder/Jugendlichen gesehen .

Hoffe es hat dir geholfen


Liamato  26.01.2019, 20:06

Das macht mir angst

4
TheAssass  21.11.2020, 11:47

Wie findet man die Namen von Engeln?

0
Hallo8467  16.05.2024, 22:26

Welchen Engel haben Sie gerufen? Ist es egal welchen?

0

Engel kann man nicht beschwören. Engel kann man bitten, denn sie sind himmlische Wesen. Das kannst du tun. Vielleicht hilft es und sie helfen dir. Aber zwingen lassen sie sich nicht.


corona60  12.07.2010, 14:32

Stimmt Engel kann man nicht beschwören...... Engel kann man Bitten zu helfen....denn kein Engel wird sich dem Menschen Unterwerfen.Und wenn man den alten Schriften glauben darf ;-).. wäre es auch nicht Ratsam jemals einem Engel zu sehen.Steht alles geschrieben ...ihr müsst nur einige Bücher studieren nicht nur lesen.

0
Erdinger1997  07.12.2010, 16:49

Und was ist mit Lucifer der ist auch ein Böser Engel er wurde aus dem Himmel geworfen

0
Anni0194  05.08.2012, 23:40
@Erdinger1997

ja, Lucifer ist ein gefallener Engel (und dem will glaub ich keiner begegnen) :D... aber mal im ernst... ich glaub nicht dass ein Engel sich für die Angelegenheiten eines einzelnen Menschen interessiert... und außerdem was soll man denn dem Engel sagen, wenn er dann da is? "Hi, also eigentlich wollte ich nur mal gucken wie so nen Engel aussieht" ? XD

  • wenn man davon ausgeht,dass es Engel wirklich gibt-
0

Wer von Euch hat es denn jemals versucht?

Ich schätze keiner von denen die hier antworten

und noch schlimmer es sieht so aus als ob die meisten hier die Vogel Straus Politik prädigen.

Der Punkt bei der Beschwörung von Engeln ist doch das sie sich körperlich zeigen sollen das man sie fragen kann, weil sie es normaler weise nicht tun

oder hat hier jemand einen Engel in Erscheinung treten sehen durch sein gebet?

Meine Theorie ist das es möglich ist, wie weis ich auch nicht,

aber ich würde die üblichen Sachen vermuten.

Pentagramm mit doppel Kreis  oder nur ein Doppelkreis mit Namen des Engels dann Weihrauch und das man eine Anrufung verwendet sowas wie:

"(Name des Engels) ich rufe dich erscheine." oder was netteres.

Ich glaube damit sind wohl die Grundzüge zusammengetragen.

Jedenfalls läuft so ähnlich eine Dämonenbeschwörung ab.

Bei denen darf man aber die Entlassung nicht vergessen.

Was die Engel angeht frag Ihn doch dann wenn es funktioniert.

Du scheinst noch ziemlich jung und naiv (nicht negativ gemeint) zu sein. Auch wenn sich hier die Geister scheiden...... Wenn du daran glaubst....tue es mit Besonnenheit,Achtung,Respekt.Im Netz findest du einiges über Anrufung,Abdankung usw. Du solltest,wenn du es tun willst,ernsthaft an die Sache gehen dir genau überlegen was du willst und je nach Anrufung,dir überlegen was du als Gegenleistung gibst.Es ist gut möglich das wenn du z.B. den Engel Michael anrufen willst auch sein Gegenpart mit in "Erscheinung tritt".Ist vollkommen normal.Es verhält sich mit den Engel wie z.B. mit dem Jing und Jang es sind immer zwei Pole vorhanden. Tipp am Rande:Solltest du einen Engel anrufen weil du jemanden schädigen willst - lass es sein - außer du kommst damit klar wenn alles auf dich zurückkommt.Denn Engel sind dafür nicht unbedingt zu haben.Das ist fast so ,als wenn du zum Bäcker gehst und dann 1kg Hackfleisch bestellst.Der Vorteil beim Bäcker -dieser wird noch darüber lachen können. Solltest du es wirklich machen wollen , informiere dich gut,sehr gut und nehme diese Sache ernst.

Oh Mann, Du hast ja die verschiedensten Antworten bekommen! Es gibt übrigens eine Glaubensgemeinschaft, die halten sich selbst allesamt für Engel. Na, die hier im Ort wohnt, ist bestimmt keiner. Nochmal zu Deiner Frage: für eine Session wirst Du keinen Engel bitte können. Wenn Du Dich ein bißchen im Okkultismus auskennst, solltest Du wissen, dass da alles Andere passiert, nur nicht das, was Du möchtest. Willst Du Dir von einem Engel helfen lassen? So bete doch. Aber nicht nur so larifari, sondern konkret. Und schon gar nicht, um vor Anderen Eindruck zu schinden! Übrigens, ich bin nicht in der Kirche, und trotzdem halte ich Dein Ansinnen für infam, wenn's der Unterhaltung dienen soll.Gg


corona60  12.07.2010, 14:40

Es ist sehr unklug einen Engel zu einer Session zu zitieren....äußerst unklug.Wenn sich jemand mit Okkultismus auskennt - weiß wie manches funktionieren kann. Ja , es stimmt beten sollst du und das aus reinem Herzen.Ich will damit sagen:Du sollst es ernst meinen , es muss wirklich dein innigsten Wunsch sein.Und versuche niemals einen Engel zu verschaukeln.Er zahlt es dir auf seine Art und Weise zurück. Auch ich bin kein Kirchgänger - aber etwas mehr Respekt sollte auch in der heutigen Zeit Vorherrschen.Denn was wir nicht sehen , heißt noch lange nicht das es nicht da ist......Und die Wissenschaft streitet sich auch heutenoch über dieses Thema. Aber zur Beruhigung,solltest du es tun,dann tue es und bedenke - DU alleine trägst die Verantwortung für das was geschieht nicht der Engel.....

3