Die Wohnung deiner Mutter - im Haus des Bruders - ist diese vermietet?

Denn diese wäre ein zusatz Einkommen deines Bruders oder frage einen Anwalt ob Eurer Mutter diese Geld nicht zustehen würde ? Nur so eine Idee. Denn somit könntest du einen Mietvertrag mit deiner Mutter schließen u. sie könnte quasi das Geld aus der Wohnung (Wohnrecht) an dich weiterleiten - als Miete.

...zur Antwort

Hallo, du stellst hier zwei Fragen die getrennt beantworten werden müssen.

Wohnrecht auf Lebenszeit hat deine Mutter bei deinem Bruder - sie wohnt dort nicht (er freut sich ggf.) und sie ist bei Dir/Euch ins Haus gezogen. Das ist Fakt. Den Mietausfall - den Du/Ihr dadurch habt kannst du nur über einen Rechtsanwalt klären lassen - inwieweit dein Bruder überhaupt etwas zahlen muss. Denn du hast Deine (eure) Mutter bei euch einziehen lassen. Wahrscheinlich ohne Mietvertrag (kann ich verstehen - würde ich bei meinen Eltern auch nicht machen) wäre aber evtl. geschickter. Du kannst dir Infos von Haus und Grund einholen oder wenn deine Mutter bei einem Mieterverein Mitglied ist kann sie dort nachfragen (sollte sie es selbst nicht können - kannst du an Ihrer Stelle dort nachfragen). Hat Eure Mutter den Auszug , aus dem Haus deines Bruders schr. festgehalte? Oder habt Ihr ggf. Zeugen die im Nachhinein noch beschreiben können warum Eure Mutter auf das Wohnrecht "verzichtet" hat. . Dein Bruder bei der Pflege beteidigen? Pflegeaufwendungen ? Was verstehst du darunter?
Zeit für die Pflege oder Kosten die durch ein/e Krankenpfleger/in entstehen? Kosten für Materialien - wie Bett, Vorlagen spez. Nahrung ? Ich denke diese Kosten kommen nicht auf ihn zu denn sie wohnt bei Euch im Haus, auch wenn sie eine eigene Wohnung dort hat u. die Nebenkosten zahlt. Er müsste "mitbezahlen" wenn Eure Mutter in einem Pflegeheim untergebracht wäre. Da sie aber bei dir wohnt - kannst du nur über die Krankenkasse die Pflegestufe feststellen lassen und diese wiederum zahlt einen bestimmten Betrag. Frage am besten PERSÖNLICH bei der Krankenkasse nach. Beschreibe auch die gesamt Situation in der sich deine Mutter und du befindest.

...zur Antwort

Als Einzelgänger eine Frau finden

ich bin 30 hatte noch keine Freundin und wohne in einer Kleinstadt mit 30 000 Einwohnern. Durch den Umstand bin ich über die Jahre immer Depressiver geworden und habe einen Extremen Hass und Neid auf Menschen entwickelt, bei dehnen die sozialen Dinge gut laufen. Ich schaffe es meist nichtmehr ein fröhliches Gesicht zu haben und zu lachen. Bei dem Gedanken daran so zu bleiben und niemanden zu finden kommen in mir Gefühle auf die sich wie das Ende der Welt anfühlen. Weil ich das nicht mehr vor anderen verbergen kann und man es mir ansieht, wollen Leute die ich im verlaufe meines Lebens kennengelernt habe nichts mehr mit mir zu tun haben. Nun ist es aber so das ich eben in einer Kleinstadt wohne und Abends beim weggehn immer wieder in dieselben Leute reinlaufe die sich ein Bild von mir gemacht haben und mich nicht mehr leiden können. Es läuft dann Meist so das man sich gegenseitig Hallo sagt der förmlichkeit halber aber ansonsten nichts mit mir zu tun haben will. Das verunsichert mich zusätzlich und ich komme mir von denen beobachtet vor und denke die plaudern und lachen über mich sobald ich den Rücken zugedreht habe und sagen der hat es so verdient. Mein Ex Freundeskreis besteht aus Leuten die alle recht gut zurechtkommen und sich mit den meisten aus der Stadt gut verstehen. Da sich die Freundschaft komplett zerstritten hat durch meine Depressionen ging es in der Stadt um wie ein Lauffeuer und ich wurd zu so etwas wie einem geächteten Stadtbehinderten erklärt der kein Leben hat und immer allein durch die gegend läuft. Meine Frage ist nun wie ich trotzdem eine Frau finde. Von Freuendeskreisen und wünsch den anderen immer viel Glück und kriech ihnen hintenrein weil die besser klüger schöner sind und es nicht nötig haben hab ich genug.

...zur Frage

O.K. in einer "Kleinstadt" zu leben ist auch nicht viel anders als wenn die Stadt dreimal so groß wäre. Auch wenn du Depressionen hast und du dich im Laufe der Zeit von den "Menschen" entfernt hast sehnst du dich nach Partnerschaft usw. Meine Frage an Dich: Hast du Hobbys ? Und sei es Fahradfahren , Angeln , Kegeln,Schwimmen, Modelflugzeuge bauen usw. Siehst du für Dich hier keine möglichkeit unter anderem auch Frauen kennen zu lernen? Sollten alle "Stricke" reißen und du der Meinung bist .... na hier im Ort finde ich sowie so keine Frau .....es gibt auch in der Nachbarstadt Vereine, Gruppen z.B. Dartspielen.... oder du gibst einfach eine Kontaktanzeige auf unter Chiffre natürlich. Du solltest aber bitteschön bei der Wahrheit bleiben. Dich so beschreiben wie du es hier bei der Fragestellung getan hast. Und noch etwas .... die wenigsten Menschen laufen immer mit einem freundlichen Lächeln auf ihren Lippen durch den Tag. Ob deine Aussage so stimmt ....die können mich nicht leiden...das stelle ich hier in Frage. Kann es sein , das du meinst alles negative ist nur für Dich gemünzt? Nee, du so ist es wirklich nicht.

...zur Antwort

Hi Kisa01,

das mit der Mehrwertsteuer wurde dir sehr gut und genau erklärt.

Bedenke , je günstiger du Waren einkaufst desto mehr kannst du aufschlagen. Es kommt darauf an welche Waren ( ?? ) du verkaufen möchtest.

Da du ggf. schon ein Gewerbeschein hast - kannst du dir über die Großhändler und Onlineanbieter einen Überblick verschaffen.

Denke auch daran , das zu Jahresende nochmals die Umsatzsteuer berechnet wird. Ratsam ist es wenn du neu Einsteigst und Ruhe vor dem Finanzamt haben willst,dir die gesammte Steuererklärung von einem Steuerberater machen lässt. Diese Kosten sind Steuerlich absetzbar! Bitte ein Steuerberater und keinen Selbst ernannten.

cu

...zur Antwort

Hi Sofia,

o.k. du schreibst ,du wurdest vergewaltigt.

Du bist minderjährig und solltest schleunigst mit deiner Mutter und deinemVater darüber sprechen.

Ihr alle solltet so schnell es geht zum Frauenarzt , einmal wegen der Pille danach (und wegen der Untersuchung.)

Der Weg zur Polizei bleibt euch auch nicht erspart.

Es ist schwer aber auch notwendig. Dieser Junge Mann sollte angezeigt werden. Für dich ist es ebenso wichtig diesen Schritt zu gehen.

Denn du solltest kein schlechtes Gewissen haben.Niemand reißt dir den Kopf ab. Aber handele und rede mit deinen Eltern. Wenn du es noch nicht getan hast - mache es jetzt.

Pro Familia (hat erst morgen früh wieder auf) oder auch der Weisser- Ring kann und wird dir und deinen Eltern zur Seite stehen.Der Weisser- Ring ist meines wissens nach immer zu erreichen.www.weisser-ring.de

Auch bei der Polizei gibt es diesbezüglich eine Abteilung.

Es wurde eine Straftat an dier begangen - und dieses gilt es Nicht zu verheimlichen.Wenn du mit deinem Papa besser kla r kommst rede mit ihm oder wenn es deine Mama ist rede mit ihr. Aber um Himmels Willen Sofia rede mit einem der beiden.

Auch wenn sie dich anschreien oder wütend auf dich sind - versuche bitte daran zu denken - es ist ihre HILFLOSIGKEIT - sie konnten dich nicht schützen - beschützen.

Dir und deinen Eltern wünsche ich viel Kraft diesen Weg gemeinsam zu gehen.

cu corona

...zur Antwort