Empfehlung Gebrauchtwagen: Fiat Panda oder Alternative?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

der Panda der zweiten Generation (der es für 4000€ wohl werden wird) ist ein ordentliches Auto. Klar gehen da im Alter Kleinigkeiten kaputt, aber das ist bei allen günstigen Kleinstwagen so. 

Schau dir den Auspuff an, der rostet im Alter gerne durch. Auch die Radlager machen gerne mal Geräusche...ist aber alles easy und günstig zu richten...ansonsten halt die üblichen Dinge: Funktioniert die Elektrik? Ist das Fahrwerk straff und poltert nicht? Hat die Lenkung Spiel und sonstige Probleme? Wie sind die Reifen/Bremsen? Läuft der Antrieb sauber und ohne unnormale Geräusche? Hat der Wagen Rost?

Ich würde auch schauen, dass ich einen Wagen mit unter 100tkm bekomme. Solche winzigen Autos werden oft gequält (reines Stadtauto,...) und sind allgemein nicht für die allergrößten Laufleistungen ausgelegt.

Direkte Alternativen könnten sein: Citroen C1, Toyota Aygo, Peugeot 107, Daihatsu Cuore, Hyundai i10 und Renault Twingo 2.

Grüße 

Der Panda ist ein gutes Anfängerauto, viel übersichtlichere Karosserie als der neue Lifestyle-500er.

Aber selbst in der Großstadt würde ich eventuell eine halbe bis ganze Nummer größer gehen, außer wenn ich wirklich ständig in Gegenden mit großer Parkplatznot unterwegs wäre.

Und stattdessen a) ein Auto mit Parkpiepsern (Einparkhilfe) mindestens hinten nehmen, womöglich auch mit Rückfahrkamera und Piepsern vorn sowie b) dann keinen Fiat (den Panda halte ich so ziemlich für deren einziges empfehlenswertes Modell).

Bein Fiat Panda sollte man auf die Laufleistung achten, je weniger ,desto besser. Ab 90.000 fangen die großen Probleme an.

Alternativ würde ich Nissan Micra empfehlen.

Autogas gut oder schlecht für den Motor

Hallo,

ich möchte mir eventuell einen gebrauchten Opel Zafira mit eingebauter Autogasanlage zulegen. Kann Autogas dem Motor schaden oder ist das kein Problem? Hat Autogas sonst irgendwelche negativen Eigenschaften?

Gruß André

...zur Frage

Erster Gebrauchtwagen?

Hallo liebe Leute,

so ne Frage wurde auch schon paar mal gestellt aber es wichen paar Dinge an.

Ich bin auf der suche nach einem ersten Auto. Hatte für mich auch schon ein günstiges kleines Auto gefunden für den Anfang, 2.100€ (wäre damit zufrieden gewesen). Da mir mein Vater das Auto kaufen will wird es was komplizierter, seine Aussage ist das ich mit einem vernünftigen und sicheren Fahrzeug fahren soll und es soll kein Japaner, Franzose oder Engländer sein. Hatte mir mal den Fiat 500 raus gesucht aber der wurde von meinem Vater auch abgeschmätter da er zu viele Mängel mit der Zeit aufweist und mehr schein als sein ist, was nach meiner Recherche über den Wagen sich leider auch bestätigt hat.

Ich hab null Ahnung nach was er ausschau hält, ich weiß aufjedenfall nur das ich halt gern ein gebrauchten Kleinwagen hätte und was Versicherung und Steuern angeht günstig sein soll und Reparaturen bei dem Wagen sich in grenzen halten. Ich hab von Autos nicht wirklich ein Plan und weiß nicht worauf ich mein Augenmerk legen soll bei der suche. Habt ihr da ein paar Tipps? Womit seit ihr zufrieden?

...zur Frage

Welches Auto ist besser für einen Anfänger? Opel Corsa oder Ford Fiesta?

Hallo :) Demnächst wollte ich mir mein erstes Auto zulegen. Ich schwanke zwischen einem Ford Fiesta und einem Opel Corsa (Baujahr ab 2008) also ein Gebrauchtwagen. Kann mir jemand Vor- und Nachteile der beiden Modelle sagen? Oder hat jemand selbst ein Auto und kann etwas dazu sagen?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Welchen Fiat soll ich mir holen?

Ich wollte mir als erstes Auto einen Fiat holen.

Die Auswahl steht zwischen einem Fiat TIPO, einem UNO und einem PANDA -natürlich meine ich die alten Modelle. Es gibt gute Gründe warum es diese Modelle sein sollen: 1. Sparsam, 2.Günstig, 3.günstige Versicherung.

Vielen dank im Voraus!

...zur Frage

Suche Alternative zu Audi A3 gebraucht

Hallo, wollte mir demnächst einen Gebrauchtwagen ähnlich dem Audi A3 zulegen, zum Höchstpreis von ca. 7000,-- EUR. Da Audi ja i. d. Regel ziemlich teuer ist, wollte ich mal fragen, welche Modelle dem Audi A3 nahe kommen. Können auch gerne ausländische Fabrikate (Japaner etc.) sein. Wer kann mir etwas empfehlen.

...zur Frage

Das erste Auto? Fiat, Opel, etc...?

Hallo, ich bin kurz davor mir mein erstes Auto (Gebrauchtwagen!!) zu zulegen, meine Frage lautet welches denn vom Preis/Leistungsverhältnis gut ist, und wieso es so gut ist.

(Falls Ihr andere Fahrzeuge nennen wollt, dann bitte keine japanischen Wagen, das hat einen speziellen Grund, nein, ich finde Sie nicht schlecht!!)

Und, falls Ihr noch was zutun haben wollt, könnt Ihr mir mal sagen wie Ihr den Opel Adam vom Aussehen her findet? Sportlich? Damenauto...?

Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?