Eltern sagen das man raucht? Bitte Hilfe

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bei all diesen Antworten denke ich mir nur " was geht denn mit euch??"

Ob jemand raucht oder nicht ist die Sache der Person. Wenn ihr nicht raucht ist ja toll. Aber ihr braucht nicht zu schreiben : Lass es doch einfach. Ist doch egal ob man das macht oder nicht. Ihr solltet mal überlegen. Was probiert man in der Jugendphase alles aus? Ich finde dass es einfach voll unnötig  das manche einfach sowas dahin schreiben. Es ist die Entscheidung einer Person selber. Und ich finde dass man sich die Zeit mit den Kommentaren sparen kann.

Wenn du mit deiner Mutter besser reden kannst und sie auch nicht so streng ist dann würde ich mit ihr reden. Also erst mal so anfragen wie sie es denn fände wenn du rauchen würdest. Das habe ich mit meiner Mom auch gemacht als ich das mal probieren wollte. Je nachdem wie sie reagiert kannst du es ihr dann komplett sagen oder du behälst es noch was für dich.

Bitte stelle das Rauchen keinesfalls ein. Egal was die Eltern sagen, oder die bösen Ärzte. Was sollen wir Nichtraucher ohne diese Steuereinnahmen machen? Vor allem die armen Familienmitglieder derjenigen die in Zigaretten Fabriken arbeiten, sollen die alle verhungern ? Also gib deinem kranken Herz einen Stoß, und zünde Dir noch eine an. Ach ja, nach deinem Ableben wäre es gut den Körper noch zu Demonstrationszwecken der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen .Damit die auch anfangen können, dass spart immens Rentenzahlungen, denn alt werden die dann nicht mehr. Das mit deinen Eltern ist doch kein Problem wenn Deine Mutter das nächste Mal eine rauchen will bietest Du ihr einfach eine von deinen an, und schon weiß sie Bescheid und ist begeistert....Dein Vater wenn der was sagt bietest Du auch eine an und sagst ihm was er alles für die Volkswirtschaft erreichen kann.

Ich zweifele manchmal am gesunden Menschenverstand......

 

Sag es ihnen und dann versuche,aufzuhören.

Mit 15 rauchen geht gar nicht.Gesundheit hin oder her,eine Nikotinabhängigkeit ist sehr schwer in den Griff zu bekommen und zu beenden - und spätestens,wenn du selbst Kinder hast,wirst du bereuen,so früh angefangen zu haben,dich in die Sucht zu treiben.

das kommt immer drauf an, zB ne freundin von mir die ist 14 und darf zu hause rauchen weil sie hat es den eltern gesagt das sie raucht, also da ist das zB echt gut gelaufen. Anders ist das zB bei mir. also ich als 13jähriges Mädel rauche selber auch seit ein paar wochen. Zu hause sag ich es aber nicht weil ich rauch eh nur ab und zu (zuletzt Silvester) und ich will kein stress mit meinen eltern, also überleg dir ob du es ihnen echt sagen willst das du rauchst, ich an deine  stelle würde es eher nicht machen, aber du musst das natürlich selbst entscheiden. Ach ja, und ob du rauchst ist natürlich auch deine sache, da hat Ronygirl recht die das ja schon schrieb.

Sprech doch mal mit deiner Mutter viel schlimmer ist doch wenn dich deine Eltern beim rauchen erwischen! Aber am besten aufhören zu rauchen!!!

Was möchtest Du wissen?