Eiswürfel verschluckt erstickungsgefahr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Und wo ist er jetzt, der Eiswürfel? Verschluckt heißt ja, er ist schon unten im Magen. Wo genau ist dein Problem dabei? Bei Körpertemperatur schmilzt er ja sowieso schnell dahin.

Der schmilzt eh spätestens wenn die Magensäure ihn zersetzt

Die Magensäure verdaut aber kein Wasser und die Säure zersetzt auch das Eis nicht...eher die Wärme.

2

Die natürliche Selektion wird hier leider Gottes ausbleiben...

Es passiert nix ausser das es kalt es. Ersticken tust du nich wen es schon im Magen ist. Und sterben sowie nicht

Was möchtest Du wissen?