Heute hab ich ein Eiswürfel verschluckt?

7 Antworten

Wäre der Eiswürfel noch in deinem Hals, würdest du diese Frage erstmal nicht stellen, sondern versuchen ihn von dort rauszuholen. Eis schmilzt und es verwandelt sich in Wasser. Da brauchst du dir keine Sorgen machen und Arzt ist bei dieser Situation nicht notwendig.

Daran erstickt man nicht. Der Eiswürfel friert eher die Schlagadern am Hals ein und das Hirn wird nicht mehr durchblutet. Das ist zwar auch schlecht für Dich, aber nicht so schmerzhaft.

herrschen in deinem koerper minus-temperaturen? nein? wie kommst du dann darauf, dass der eiswuerfel noch existiert?

scherzfrage, woll?

Was möchtest Du wissen?