Eiswürfel explodieren

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eiswürfel im Gefrierfach haben nominal eine temperatur von -18°C

Zimmerwarmes Cola - sagen wir mal 21°C.

Die Eiswürfel erfahren also einen schnellen Temperaturwechsel von 39°K an der Aussenseite, während die Innenseite erstmal konstant bleibt. BEdingt durch die Wärmeausdehnung treten meachanische Spannungen zwischen dem Aussen und dem Innenbereicht auf, die den Würfel reissen oder sogar platzen lassen.

DP

Die Cola kam aus dem Kühlschrank

0

AAALLDA was du labersch ich hab in der drecks Schulle gelärnd tas sowas nur bei min 120 grat unterschied npassiert als geh nochmal zurück zu dem Baumschulle du o p f r

Nico ALDA

0

Das passiert, wenn das Getränk relativ warm ist. Wenn Eis warm wird, will es sich ausdehnen, wie alles, wenn es warm wird. Dadurch, dass das Eis außen zuerst warm wird, aber im Inneren immer noch kalt ist, entstehen Spannungen, die den Eiswürfel zerreißen.

Bei Temperaturunterschieden, die groß genug sind, kann sogar Metall zerspringen.

"Der Eiswürfel hat erst mal eine Temperatur von ca. -18°C (TK-Schrank-Temperatur). Nun wirfst Du ihn in ca. 15°C warmes Wasser. Die Oberfläche des Würfels wird wärmer und zieht sich zusammen. Leider ist sie sie jetzt zu klein und kann sich nicht dehnen (Eis ist halt nicht elastisch...). "

Durch den Unterschied von kalt (Eiswürfel) und warm (Cola) kann das schon passieren.

Wobei die Cola dann doch sehr warm gewesen sein müsste, damit sie auch gleich aus dem Glas springen.

DH! - Ich denke auch, dass es eine Übertreibung ist! - Diese jungen Leute heute! ;-)

0
@gerwitt

warum sollte ich so übertreiben? es war so:sie haben sie reingemacht,es hat geknackt und dann sind alle der 5 eiswürfel auseinander gekracht in kleine stücke und einzelne sind rausgesprungen

0

Sie kam aus dem Kühlschrank und Jeder von den 5 eiswürfel wurde gesprengt

0
@Cassy1706

@Cassy1706

Dann waren die Eiswürfel wahrscheinlich extrem kalt. Es gibt Eiswürfel mit -5°C (Eisfach) und welche mit -22°C (Gefriertruhe).

Es kommt nicht darauf an, wie warm die Cola ist oder wie kalt die Eiswürfel sind. Das entscheidende ist der Temperaturunterschied zwischen Cola und Eis.

Ist die Cola 15°C und das Eis -5°C ist der Effekt gleich stark wie wenn die Cola 5°C und das Eis -15°C hat. Der Unterschied beträgt beide mal 20°C.

0

so richtig explodieren sie nicht, sie reissen eher, das kommt vom temperaturunterschied. Wenn das Getränk warm ist und die Eiswürffel gefroren ist das ganz normal.

Was möchtest Du wissen?