Eis bei Fieber?

5 Antworten

Wenn du eine Entzündung am Hals hast, ist Eis sehr gut! Beachte dass du Milcheis meiden solltest, so wurde es mir von meinem Arzt gesagt, Zitat "bei einer Mandelentzündung oder ähnlichen Halsentzündungen Milcheis meiden da es den Hals zusätzlich verschleimen kann" Also Wasser Eis Tat mit bei meiner Entzündung sehr gut.

Freundliche Grüße

Danke für deine Antwort

0

Nein! Definitiv nicht! Hier gilt nicht diese Regel: Entzündung- gleich Kälte. Das ist einfach nicht so. So können die Bakterien nicht abtransportiert werden. Wärme ist dagegen sehr gut! Es wird durchblutet und die Entzündung wird zehn Mal schneller und besser abgebaut. Also bitte kein Eis! Das lindert nur kurzfristig wenn überhaupt gra nicht.

0

wenn du eine Halsentzündung hast, wirkt Eis sogar kühlend, dass man davon brechen muss, habe ich noch nie gehört, ist vlt. auch nicht bei jedem so.... Gute Besserung

Dankeschön :-)

0

Hat mein Sohn auch und er schleckt ein Eis, das kühlt und nimmt den Schmerz im Hals.

Heiße Getränke gehen nicht so gut.

ja das mit den heißen Getränken habe ich auch schon gemerkt :D ausser warme Milch mit Honig, das tut auch gut.

1
@dilxy

Du solltest eher heiße Getränke ausprobieren, das ust auf jeden Fall besser für deinen Hals als Eis!

0

Hallo dilxy! Eis tut bei einer Halsentzündung sogar sehr gut! Es kühlt den Hals und lindert die Schmerzen etwas. Schaden tut es auf keinen Fall!

okay Dankeschön!

0

okay Dankeschön!

0

Das ist falsch! Wieso sagen das denn alle? Die Entzündung kann durch Kälte vielleicht kurzzeitig reduziert werden, aber geht nicht weg! Es MUSS durchblutet werden damit die Entzündung abtransportiert werden kann. Anders geht es nicht. Eis ist da nicht "sogar sehr gut" sondern "sogar sehr schlecht" 😉

0

Brechen jetzt nicht. Aber es erhöht dein Fieber und für deinen Hals ist es auch nicht gut

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?