Einstellungstest bei der Polizei schwer ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich möchte Polizist werden und mich jetzt schon ein bisschen auf
den Einstellungstest vorbereiten. Meine Frage ist: Ist der
Einstellungstest wirklich so schwer? (und) Was (Nicht falsch, aber so ist es besser!) sind die wichtigsten Fragen?

Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik wird kritisch. Das solltest du üben. Es gibt spezielle Lektüre aus der Hesse-Schrader-Reihe und auch eine Übungsmappe vom Ausbildungspark.

Gruß S.

Danke, meine Rechtschreibung ist wirklich nicht die beste aber man kann ja üben und außerdem hab ich noch genug Zeit:)

0

das kann dir keiner sagen lernen kannst du hiermit

https://www.amazon.de/Hesse-Schrader-Testtraining-Polizei-Feuerwehr/dp/3866689624

RLP bietet nur den gD an bewerber mit MSA brauchen ein durchschnitt von 3.2 und machen erstmal 2 Jahre die FHR

Ich dachte man braucht mindestens abitur

0

gD setzt die FHR vorraus. ich habe aber nur erwähnen wollen das leute mit MSA und entsprechenden noten sich auch bewerben können Schule/studium dauert dann 5 statt 3 jahre

0

Du musst erst auf eine Polizeischule gehen.

Ja das weiss ich aber muss man den einstellungstest für die Polizeischule machen damit man an der schule angenommen wird.

0

Um überhaupt für die Ausbildung zugelassen zu werden muss man den Einstellungstest bestehen.

0

Bundes- oder Landespolizei?

landespolizei

0
@AliXGhost

Brauchst halt eine breite allgemeinbildung und am besten aktuelle Politik, aber das schwierige bei dem Test ist für viele eher das Diktat.

0

Was möchtest Du wissen?