Einstellungstest aber krank

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn Du eine andere Stelle hast, solltest Du mindestens absagen. Das hätte aber auch schon heute passieren sollen. Hast Du einen schriftlichen Bescheid, dass Du die andere Stelle sicher hast? Das würde ich immer erst abwarten, bevor ich alles andere absage! Man hat schon Pferde.... Wenn nicht, schleppe Dich dahin. Macht einen guten Eindruck und vielleicht schicken sie Dich ja sowieso nach Hause, wenn sie merken, dass Du krank bist.

Wie gesagt, die Frage, dass ich Absage, besteht glaub ich gar nicht mehr. Ich möchte absagen. Am allerliebsten möchte ich mich auch nach einem Nachschreibetermin erkundigen. Aber mir gehts wirklich dreckig... ich hab mittlerweile die 39°C erreicht... So einfach gebe ich nicht auf. Dennoch ist es die Uhrzeit, die mich irritiert. Auf den Briefen die ich habe, steht, dass man dort erst jemanden ab 8.00 Uhr morgens erreichen kann. Der Test ist aber um 8:15 Uhr... da ist mein Problem an der Sache. Ich habe nicht geplant krank zu werden... Kopfschmerzen sind eine Sache, aber das Fieber macht mich echt fertig, das habe ich ja erst seit ein paar Stunden. Und da war auch schon niemand mehr zu erreichen...

0
@yukiko92

Ok, aber dann rufe um acht an und erkläre die Situation. Da kannst Du ja nichts für. Versichere ihnen, eine Bescheinigung vom Arzt einzureichen, um einen neuen Termin zu bekommen. Aber Du kannst echt besser um 8 anrufen, als gar nicht!

0
@becks32

Bin schon halb drinne.. und danke..  das nimmt mir gerade einen enormen Druck von den Schultern... :)

0
@becks32

Übrigens habe ich da bis morgens... 10 Uhr angerufen und keiner hat abgenommen oder es war besetzt :(
Ich wusste mir nicht anders zu helfen, ehe ich zum Arzt gegangen bin, und habe ihnen einen E-Mail geschrieben.
Dann wurde ich zu einem zweiten EInstellungstest eingeladen :)

Bin jetzt wieder fit und werde mich in einigen Tagen an den Test setzen :)

0

Ist doch wohl selbstverständlich, dass man einen Termin, den man nicht einzuhalten gedenkt, vorher absagt. Du willst doch schließlich auch fair behandelt werden.

Wenn Du schon einen anderen Vertrag unterschrieben hast, spielt der Umstand, dass Du krank bist, ja ohnehin keine Rolle.

Wenn um 8:15 Uhr dein Termin ist, sind die nicht erst um 8 da, denn die bereiten sich ja auch vor! Versuche um halb 8 jemanden zu erreichen und versuche es eben so lange, bis du mit jemandem gesprochen hast!

bzw. habe vergessen hinzuzufügen, dass laut den Inforamtionen, die ich habe, jmd. in der Verwaltung erst ab 8.00 Uhr erreichbar ist, und ich mich frage, ob eine Absage zu dieser Uhrzeit nicht sowieso verspätet käme... >.<"

Naja, wenn Du tatsächlich niemanden früher erreichst, wann sollst Du denn sonst absagen?

0
@Pirkko

Ich weßi ja nicht.. ich fühle mich eh schon voll schlecht, und das zieht mich jetzt richtig runter.. Naja.. ich probier da morgen ab 7 anzurufen.. Was anderes bleibt mir nix übrig... :(

0

Es wäre sehr nett von dir den Termin abzusagen und auch beide Gründe anzugeben, so hat ein weiterer Bewerber die Chance auf die Stelle!

siehe oben.. ich will mich ja abmelden, aber ich frage mich eben, ob das mit den Uhrzeiten hinhaut... >.<"!

0
@yukiko92

Bei der Stadt sind die meist sehr früh da, oft schon ab 7.

0
@Pirkko

Ha, ha, ha...... das finde ich jetzt saukomisch! Bei der stadt früh da..... , früh weg, meinste wohl! ;-)

0

Was möchtest Du wissen?