Einladung, aber keine Lust hinzugehen - was macht ihr?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt doch sehr auf die Situation an, auch auf die Beziehung zu dem Einladenden. Nicht immer ist die "Wahrheit" zu sagen richtig. Oft -sehr oft! - ist eine (wie RUDI 2009 sagt) "Zweitwahrheit" gnaediger und verstaendiger.

Wenn Du es ehrlich nicht magst, dann sei ganz ehrlich und sage, es ist nicht Dein Ding. Wenn Du damit leben kannst, dass andere sich evtl zurueckziehen ist das ok. Aber versuche auf jeden Fall, Freundschaften zu pflegen. Das kann man, ohne dauernd auf Parties zu sein.

mir steht nicht so der sinn nach party sagen.will momentan mehr allein sein. das ist dasselbe wie ich hab keine lust.nur merkt es keiner.

Was möchtest Du wissen?