Einkaufen in der Schweiz, Migros oder Coop besser?

6 Antworten

Als ich noch in der Schweiz war, habe ich bei beiden eingekauft. Je nachdem, was ich gebraucht habe. Die Unterschiede Preis-Leistung sind ungefähr gleich.

Hallo FredFerkel, also:

Migros ist eine Genossenschaft, die grundsätzlich qualitativ einwandfreie Produkte zu günstigen Preisen verkauft. In der Migros findest du daher nur wenig Marken-Produkte, die meisten sind selbst produziert (aber nicht weniger gut!) und/oder fremdeingekauft und mit eigener Etikette angeschrieben. Ich habe ganz gute Erfahrungen mit der Migros gemacht, du findest praktisch alles, die Produkte sind frisch und gut.

Coop hingegen ist ein bisschen teurer, du findest dafür aber Markenartikel vor (von Ferrero, Lindt&Sprüngli, NESCAFË etc.) und wenn du als Tourist die Schweiz besuchst, ist der Coop der Ort, wo du dich zu akzeptablen Preisen mit Schokolade und Käse eindecken kannst. Früher war die Qualität der Frischwaren (Gemüse, Früchte, Milch) teils etwas fragwürdig (sie sind sehr schnell abgelaufen), aber das hat der Coop unterdessen in den Griff bekommen.

Fazit: Egal, ob du bei Coop oder Migros einkaufen gehst, du wirst alles finden, was du brauchst. Auch wir Schweizer wechseln beim Besuch der Einkaufsketten ab, wir sind schliesslich neutral... ;)

Viel Spass in der Schweiz!

Ich bin zwar kein Schweizer, aber wenn ich in der Schweiz bin, kaufe ich am liebsten bei Migros ein.

Was möchtest Du wissen?