Einigermaßen blickdicht Fenster und trotzdem maxmimal Lichtdurchlässig

5 Antworten

Das mit Folien würde ich nicht empfehlen. Da Abends der Effekt umgedreht wird. Sobald es draussen dunkel wird und im Raum das Licht angeht, kann man nicht mehr rausgucken aber umso besser rein. Da wären die klassischen Innenjalousien am besten.

Ich würde dir klassische Metall Jalousien empfehlen. Die kann man so kippen dass Sonnenlicht schön in die Wohnung fallen kann, Nachts kann man sie ganz zudrehen, damit kein Licht mehr von außen in die Wohnung kommt und noch dazu sehen sie wirklich schick aus finde ich. billig sind sie auch noch dazu ;)

Licht-durchlässige Fensterfolien .

Kannste googeln und dann bestellen ,oder in den Baumarkt

vor Ort auswählen.

pw

Es gibt auch für normale Fenster solche Folie, die viele Leute an den Autoscheiben haben, da sieht man nicht hinein, raus aber sehr gut, schützt sogar gegen Sonnenstrahlen, also gegen die Hitze, wenn die Sonne dran brennt!

Ich habe mir solche Folien auch an mein Fenster gemacht, wo Jeder rein gesehen hat, von Aussen spiegelt sie, von Innen sieht man sie kaum und sie lässt auch das Licht rein!

Man befässtigt die ganz einfach mit Fensterreiniger, die hält dann Jahre und reinigen kann man sie, genau so wie Fenster:

Abnehmen geht auch wieder sehr leicht, man sprüht auch wieder Fensterreiniger dran und zieht sie ab!

Ich hab sie damals aus einem Versandkatalog gekauft!

L.G.Elizza

Hallo, versuch´s mal mit Fadengardinen,haben wir zu Hause auch und man kann nicht durchsehen aber es ist hell. MfG

Was möchtest Du wissen?