Eingewachsene Haare, Hilfe! Sie gehen nicht weg und werden große Pickel, leide sehr darunter. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hm vielleicht nicht mehr rasieren, und stattdessen zum wachsen zu gehen. da solltet du dann keine eingewachsenen haare mehr bekommen. Sonst wie du sagst peeling anwenden. aber wuerd ich dann mal vom rasieren absehen.

Schon mal daran gedacht einfach mal zum Arzt zu gehen? Der kann dir doch sicherlich helfen...

Lunaxoxox 03.08.2017, 10:12

Meine Ärztin sagt, es sei doch nicht schlimm und es sei wegen der Hitze im Sommer...sie war keinerlei hilfreich leider

0

Eine Freundin hatte es auch mal. Sie hat sich glaub professionell wachsen lassen und nun wachsen die Haare nicht mehr ein.

Schon mal daran gedacht es zu lassen? Ich finde Haare an den Beinen nicht sonderlich schlimm

Lunaxoxox 03.08.2017, 06:36

Nein das geht auf keinem Fall. Epilieren habe ich auch schon versucht...genau das selbe Drama. Aber die Haare müssen weg.

0

Was möchtest Du wissen?