Eingewachsenes entzündetes haar

...komplette Frage anzeigen So sieht es aus - (Haare, eingewachsen)

2 Antworten

Hallo :) Am besten nichts machen, da es sonst noch schlimmer werden kann. Geh in die Apotheke morgen. Es geben Salben, die "ätzen" die obere Haut auf, sodass Eiter und Fremdkörper austreten. Über der Salbe dann ein Pflaster. Am besten über Nacht. Morgens mit einem Tuch die Restbestände entfernen. Die Rötung muss dann nur noch abheilen. Hatte so eine Salbe, da war das nach 2 Tagen fast weg, aber die war aus Belgien, weiß nicht ob es so gute auch hier in Deutschland gibt. Ich hoffe konnte helfen.

LG René :)

TheMoretsuna 29.05.2014, 01:27

Danke weisst du vielleicht wie diese salben heissen ? Zugsalbe vielleicht ?

0
MeineEigeneWelt 29.05.2014, 01:30
@TheMoretsuna

Nee leider nicht :/ Habe sie gerade mal gesucht, aber wie es immer so ist...benutzt man etwas ne Zeit nicht mehr ist es weg :o Frag einfach in der Apotheke nach (am besten nicht genau meine Beschreibung nennen :D ) Die können dann helfen :)

0

Lass dich doch einfach von einem Arzt beraten? :)

TheMoretsuna 29.05.2014, 01:29

Wär auch was aber leider is morgen bzw heute feiertag und freitag hab ich keine zeit und bis ich ein termin bekomme kann ich ja versuchen selber was zu machen

0
P4rad0xGermany 29.05.2014, 01:48
@TheMoretsuna

Dann mach dir eine Salbe drauf am besten "Sebexol" die musste ich wegen meinem Neurodermitis benutzten. Das macht die Haut extrem weich und so kannst du das Haar entweder raus nehmen oder solange du Salbe drauf machst verbessern! Bis zum nächsten Arzt Termin reicht es jedoch auf alle Fälle! :)

0

Was möchtest Du wissen?