Lange Haare beim Sport (Mann)?

12 Antworten

Entweder so etwas wie eine Badekappe, gibt es auch für Gymnastik und so, weiß nur leider nicht wie es heißt.. Und ein Zopf sieht vielleicht seltsam aus, aber da du den nur beim Sport hast kann man sich ja dann denken, wenn man dich beim Sport sieht, dass du den zopf sonst nicht trägst :)

du wirst nicht alle Haare in ein Zopfgummi bekommen, mache rechst und links über den Ohren einen Scheitel und nehme nur die oberen Haare in ein Gummi als Zopf - bei lets dance hatte das einer so ähnlich.

Ich fand das praktisch und ästhetisch

Ist doch egal, wie es aussieht. Mach sie dir einfach mit einem Haargummi zu einem Zopf oder Art Dutt zusammen und gut ist.

Ich würde sie zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden, das ist für Männer nichts ungewöhnliches. Sollte das nicht gehen, lass sie doch noch wachsen, so bis Schulterlänge. Sieht auch super aus.

Jeder versteht das Problem mit langen haaren beim sport, da schaut dich keiner blöd an! keine ahnung warum hier so viele leute wegen einem zopf rumjammern. Trag deine haare so wie es für dich am besten passt und deine leistung beim sport stimmt. kannst dir auch oldschool das kevin kurani sturnband besorgen.
let no one judge you

Was möchtest Du wissen?