Einfluss von botulin auf verschiedene Vorgänge in der Synapse beschreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier werden die einzelnen Schritte beschrieben, wenn auf normale Weise Acetylcholin die Zelle erreicht. Kommt nun Botulin ins "Spiel", dann untebleibt die Auslösung des Aktionspotentisls und damit der Einstrom von Na+ in das Zellinnere. Die Zelle wird durch Deaktivierung von Acetylcholin nicht mehr erregt, so dass es zu einer Muskelerschlaffung kommt mit meist tödlichem Ausgang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp: Botulinumtoxin verhindert die Verschmelzung der Transmitterbläschen mit der präsynaptischen Membran, aus welcher eine Lähmung resultiert. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?