Hatte ich einen Eisprung trotz Pille?

4 Antworten

das kann doch nicht sein..?

Kann es auch nicht.

Die Pille unterdrückt den Eisprung. Es könnte nur zu einem spontanen Eisprung kommen wenn die Wirkung der Pille beeinträchtigt ist oder du Pillen vergessen hast.

Ist dies nicht der Fall fand auch kein Eisprung statt.

Was könnte es sonst gewesen sein?

Wir wissen ja nicht einmal wovon du redest. Von "einem Gefühl" - das kann alles sein.

Wenn du dir unsicher bist frage deinen Frauenarzt.

Wenn du die Pille korrekt eingenommen hast (keine übersprungen, nichts ausgelassen, keine 8 Tage Pause gehabt), dann kann das nicht passieren :)

Das wäre nicht möglich - ich würde so weit gehen und sagen, dass es unmöglich ist.

Ja... Ja, es ist unmöglich.

Keine Sorge :) 

Hab ich gemacht deshalb wunderte ich mich aber danke das beruhigt mich schon etwas💗

0

Meinst du so ein ziehen im Unterleib? Das kommt auch so schonmal vor wenn man die Pille nimmt. Einen eisprung kann man nicht bekommen wenn man keine einnahmefehler macht

Ich sage mal so alles zieht sich zusammen und es fühlt sich an, als ob da ein Tischtennisball durch die Eileiter wandert🙄

0
@Peniliebtkathi

Sowas habe ich noch nie gefühlt xD aber mach dir keine Sorgen, unter Einnahme der Pille kann man keinen eisprung bekommen wenn man alles richtig macht :)

0

Trotz Pille schmerzen im Unterleib und Gefühl wie beim Eisprung?

Hi!

Bevor ich die Pille genommen habe, habe ich immer meinen Eisprung relativ deutlich gespürt (hat immer im rechten Eierstock gezogen). Und ich hatte schon etwa ein bis zwei Tage vor meiner Periode unterleibsschnerzen.

Nun nehme ich seit drei Monaten die Pille. Hatte soweit keine Probleme, am Anfang etwas Sfimmungsschwankungen und im ersten Monat noch ne leichte Zwiachenblutung zu der Zeit, in der ich normalerweise meine Tage hätte aber ansonsten hat seitdem alles gepasst.

Nun hatte ich diesen Monat um die Zeit, wo ich, als ich die Pille noch nicht genommen hab, immer meine tage hatte, erst unterleibsschnerzen (nur leicht) und ein ziehen im rechten Eierstock. Eine blutung hatte ich allerdings nicht.

Ich mache mir nun ein bisschen sorgen. Es gibt ja Frauen, Die trotz richtiger Einnahme schwanger geworden sind und irgednwie habe ich jetzt angst, dass ich trotz Pille einen Eisprung hatte und schwanger werden könnte. Oder ist es wahrscheinlicher, dass ich diese schmerzen nur hab, Weil ich um diese Zeit ja normal meine tage hätte? Ich will halt nicht sofort zur Gyn rennen, bloß weil ich jetzt ein mal leichte schmerzen hatte.

Hat jemand vielleicht eine Idee, woher das kommt und muss ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Unterleibsschmerzen trotz Pille!Schwanger?!

Ich hatte vor 8 Tagen GV und seit 3 Tagen habe ich komische Unterleibsschmerzen. Ich habe mir ausgerechnet das ich vor 2 Tagen meinen Eisprung gehabt hätte und da bekommt man ja so Schmerzen aber ich nehme eigentlich die Pille und bin mir eigentlich auch sicher das ich diese immer rechtzeitig eingenommen habe, könnte ich trotzdem schwanger sein? Spürt man das schon nach so einer kurzen Zeit? Danke schon mal im Voraus für eure Antworten!!

...zur Frage

Eisprung trotz Pille, geleeratiger Ausfluss?

Hallo liebe Community,

ich nehme die Pille schon seit fast 2 Jahren. Nun habe ich kürzlich ein geleeartigen Ausfluss bei mir entdeckt. ich habe gegooglet und mich schlau gelesen, das dieser auftritt wenn der Eisprung stattfindet oder stattgefunden hat. Wie kann es nun also sein, dass ich trotz pille einen Eisprung habe? Besteht das Risiko einer Schangerschaft? Ich nehme die Pille "Swingo 20"

Danke im Vorraus und Entschuldigung für diese Details, mache mir nur Sorgen🙊😊

...zur Frage

Pille Yaz schwanger?

Pille yaz, hatte zeit Woche Gefühl eisprung,habe der Pillen vertraut und hatte Sex. Jetzt ist mir übel, noch 4 rosa Pillen. Keine vergessen so! möglicherweise schwanger? Ich hab weder Medikamente sonst genommen noch erbrochen oder Durchfall gehabt. Nehme die seit 4 Jahren und habe jetzt so n ziehen in Unterleib ab und zu

...zur Frage

kann man anzeichen vom eisprung trotz der pille haben?

und zwar habe ich diesen und auch letzten monat ein ziehen im unterleib gehabt und das war genau zu selben zeit letzten monat als auch diesen und das war genau dann, als ich eigentlich meinen eisprung gehabt hätte, der von der pille ja eigentlich verhindert wird. ich nehme evaluna 30 jetzt aber zu meiner frage, ist es möglich, dass ich es dennnoch merke dass ich eigenlich meinen eisprung bekomme oder was ist dieses gefühl welches ich den vergangen und jezigen monat hab? wenn ich ´dieses gefühl habe ihn zu bekommen besteht dann eine gefahr auf schwangerschaft? ich habe heute einen termin beim FA gemacht, dennoch dauert es noch eine ganze weile bis dieser is, wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte :)LG

...zur Frage

Schwanger trotz Pille? (Eisprung trotz Pille?)

Hallöchen... ich hätte eine sehr wichtige Frage..

Also es ist so: Ich nehme die Leios Pille jetzt schon seit einiger Zeit (Ein Jahr ca.). Und seitdem ich die neue Packung angefangen habe, hab ich auch nie eine einzige Pille vergessen (nur bis zu 4 stunden einmal aber das ist ja ok). Jetzt hab ich aber 14 Tage nach meiner letzten Blutung so ein ziehendes Gefühl im Unterleib gehabt, das ich eigentlich immer habe, wenn ich meinen Eisprung habe (Diesen hätte ich eigentlich auch immer um die gleiche Zeit, wenn ich die Pille nicht nehmen würde). Einen Tag danach hatte ich dann Sex und habe mich auf die Pille verlassen. Meine Frage ist jetzt: Kann es sein, dass ich schwanger bin, trotz Pille? Warum habe ich so ein Gefühl gehabt dass ich den Eisprung habe, ich dachte bei Mikropillen wird der Eisprung sozusagen verhindert?

Es ist alles heute passiert und ich würde mich freuen, wenn ich Antworten bekomme! (:

Liebe Grüße, Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?