Eine größere Menge von Kerzenwachs von einem hochwertigem Glastisch entfernen?

9 Antworten

Als erstes 2 Zeitungen doppelt darüber legen und mit Bügeleisen bearbeiten. Das saugt spurlos auf ohne Kratzer zu hinterlassen.

Mit dem Föhn bearbeiten, bis das Wachs so weich ist, dass du es als ganzes Stück vom Tisch abheben kannst. Dann bleibt nur noch ein Wachsfilm auf dem Glas zurück. Den mit einem Holzspatel abkratzen. Rest evtl. mit heißem Wasser und fettlösendem Mittel abwaschen.

Ganz unkompliziert! 

Du musst das Wachs trocknen lassen, sodass es definitv fest ist. 

Dann schnappst du dir was zum abschaben. 

Entferne das und schnapp dir Wodka (ich habe einen gängigen Zuhause und den genutzt Three Sixty) , den kippst du (etwa 10 ml) auf die Tischplatte, holst dir ein angefeuchtetes Wischtuch, machst etwas spüli drauf und wischst es ganz einfach ab, vlt mit minimalem Kraftaufwand. 

Dann mit normalem Wasser drüber und es ist weg! 

Aus eigener, heute errungener, Erfahrung. 

Was möchtest Du wissen?