Eine Frau anfassen die man schlecht kennt erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Was andere Leute erlauben oder nicht (z. B. hier im Forum), ist irrelevant.

Es kommt darauf an, was die betreffende Frau erlaubt oder nicht.

Wenn eine Frau unverhofft angefaßt wird und mittels einer Ohrfeige demonstriert, daß sie so etwas nicht erlaubt, dann mag das vielleicht etwas überreagiert sein, aber ich persönlich halte es dennoch für erlaubt.

Anders ist es, wenn man z. B. als Mann eine Frau in einer geeigneten Situation so berührt, daß es wirklich nur als dezente Anfrage gedeutet werden kann, zum Beispiel, wenn man mit ihr an einem Tisch sitzt, sich mit ihr unterhält und dabei auch kurz ihre auf dem Tisch liegende Hand berührt, weil die Frau dann die Wahl hat, entweder stillzuhalten oder ihre Hand wegzuziehen (körpersprachliches Signal).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand darf einen fremden Menschen einfach so angrabschen - egal wo!

 Es kommt auf die Umstände und das Motiv an: 

Willst du eine Frau mal anfassen, weil du es eben willst, dann brauchst du ihr Einverständnis dazu. Willst du eine Frau retten, darfst du auch schon mal fest zupacken, um sie von den Bahngleisen zu zerren (Beispiel!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich berühren zu lassen zeugt meistens von Vertrauen. 

Ich zum Beispiel, würde es überhaupt nicht gut finden, wenn mich einfach jemand anfasst, den ich gar nicht, oder nur schlecht kenne.

Natürlich kann es immer ausnahmen geben, zum Beispiel, weil man sich sofort wirklich unglaublich gut versteht und man seinem Gegenüber schnell vertraut :) ! Dann kann es sogar sein, dass Frau damit kein Problem hat.Und sie zum Beispiel es zulässt, dass du ihren Kopf streicheln kannst etc.

Intimer zu werden, da kommt es wohl eher auf die Gegend an. Mit normalen Umständen wird das wohl nicht klappen. Aber, wenn Frau in der Disco ist, dann kann es natürlich sein, dass sie darauf auch aus ist, aber das wirst du merken. Sie wird dann schon die entsprechenden Signale senden.  

Aber normalerweise ist es so, dass es einfach unhöflich ist, wenn man jemanden einfach berührt. o.0 ! Wirklich ! Das macht man nicht xD ! 

Dazu kennt man den Gegenüber ja auch nicht genug.. um zu wissen, welche Psychische Schäden die Person hat. Immerhin gibt es Leute, die wirklich schlimme Erfahrungen hatten und für die fühlt sich jede Berührung extremst unangenehm an :-) ! 

Also Fazit: Finger nur an die Frau anlegen, wenn die Vertrauensbasis stimmt und es BEIDE wollen :) ! Egal ob es nur Schulter streicheln ist oder sonstiges :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen fremde Frau anfassen geht gar nicht, außer sie gibt dir deutliche Signale. Ansonsten haben deine Hände nichts an ihr verloren, auch nicht an der Schulter etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ranzino
21.08.2016, 13:11

Die Situation mag sich schon dahingegend entwickeln, dass sie einem nicht mehr die kalte Schulter zeigt. Dann ist es sicher ok, nur eben nicht "einfach mal so "anfassen, ohne vorher nicht mehr als nur einige Sätze gewechselt zu haben. 

In einer Bar oder Disco mag die Frauenwelt auch etwas flirtwilliger sein, nur auch da wird tunlichst vorher mal geredet ? 

1

„ Muss ja nicht die Intimzone sein? „ Ganz offen gesagt möchte ich diese fremde Frau erleben, welche sich dort so ohne weiteres von einer anderen ob nun männlich oder weiblich, fremden Person respektive von einer sozusagen Person welche durch diese Frau nicht dazu befugt ist anfassen lässt. Letztendlich ist doch der eigene Körper auch sozusagen dein integres Staatsgebiet und das hat im Gegensatz zu der von Deutschland großspurig gehandhabten Regelung, keiner unbefugt zu betreten und ich denke dieser Vergleich ist durchaus ganz gut auf deine Frage übertragbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig normal... Gerade fremden Männern gegenüber ist man da sehr empfindlich, also ich auf jeden Fall.

 

Jeder hat da andere Grenzen, die man für sich selbst so zieht, aber sicher kann man viele Frauen abschrecken, wenn man sie zu früh irgendwo berürt, auch wenn es nur die Schulter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst es ja mal versuchen!

an ihrer Reaktion, merkst du es dann schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit fremden Menschen ist wie ein Besuch im Museum oder Zoo: nur gucken, nicht anfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist unverschämt eine Frau zu berühren ohne ihre Einwilligung zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ich dich mal anfassen? Geht's noch? 

Ist es normal,  Frauen als Freiwild zu betrachten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frau anfassen, die man kaum kennt geht gar nicht. Selbst wenn es eine Freundin von dir wäre, würde das komisch rüberkommen. Brauchst dich nicht wundern, wenn sie dich wegen sexueller Belästigung anzeigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht nicht zudem sind bei manchen Religionen z. B. die Haare Tabu so bei den Juden und Moslems

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann versuchs mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?